Books Should Be Free is now
Loyal Books
Free Public Domain Audiobooks & eBook Downloads
Search by: Title, Author or Keyword

Author Collection


By: Quintus H. H. Flaccus

Ars Poetica and Carmen Saeculare by Quintus H. H. Flaccus Ars Poetica and Carmen Saeculare

The Ars Poetica, by Horace, also known as Epistula ad Pisones, is a treatise on poetry written in the form of a letter, and published around 18 B.C. In it, Horace defines and exemplifies the nature, scope and correct way of writing poetry. This work, inspired by the book of the same name by Aristotle, is one of the most influential in Latin literature, and the source of famous concepts in poetics, such as “in medias res” and “ut pictura poesis”. The text itself is a poem in 476 dactilic hexameters...

Satiren by Quintus H. H. Flaccus (German) Satiren

Satiren (Sermones) von Horaz, Veröffentlichung dieser Ausgabe 1893. Horaz, eigentlich Quintus Horatius Flaccus, ist neben Vergil einer der bedeutendsten römischen Dichter der „Augusteischen Zeit“, das heißt der Zeit zwischen 43 v. Chr. und 14 n. Chr., also vom Tod Ciceros bis zum Tod des Augustus. Die zwei Bücher der Satiren bestehen aus zehn beziehungsweise acht teilweise recht umfangreichen Einzelgedichten in Hexametern. Horaz selbst nannte sie Sermones („Gespräche“). Er spricht darin mit Maecenas, mit dem Leser, mit sich selbst, und führt die Personen im Dialog vor...

Epoden und Oden by Quintus H. H. Flaccus (German) Epoden und Oden

Epoden (Iambi) und Oden (Carmina) von Horaz, Veröffentlichung dieser Ausgabe 1893. Horaz, eigentlich Quintus Horatius Flaccus, ist neben Vergil einer der bedeutendsten römischen Dichter der „Augusteischen Zeit. Epoden Als Epoden werden die 17 Gedichte eines schmalen Buches bezeichnet. Epoden deshalb, weil jeweils ein Langvers mit einem refrainartigen Kurzvers abwechselt. Oden (23 – 13 v. Chr.) Horaz schrieb vier Lyrikbücher, die „Carmina“, die insgesamt 104 Gedichte enthalten. Themen sind wie schon bei den Griechen vor allem Liebe und Politik, aber auch Freundschaft, Alltäglichkeiten des Lebens und Fragen aus der Philosophie.

Briefe (Epistolae) by Quintus H. H. Flaccus (German) Briefe (Epistolae)

Briefe (Epistolae) von Horaz, Veröffentlichung dieser Ausgabe 1893. Horaz, eigentlich Quintus Horatius Flaccus, ist neben Vergil einer der bedeutendsten römischen Dichter der „Augusteischen Zeit. Da die Oden nicht den erhofften Erfolg brachten, ließ Horaz ab 20 v. Chr. von der Lyrik ab und widmete sich dem ersten Buch der Epistulae („Episteln“). Zusammengesetzt aus 20 Briefgedichten in Hexametern, legte Horaz in diesem Buch seine Lebensphilosophie dar. Im zweiten Buch der „Epistulae“ ab 13 v. Chr. betätigte sich Horaz als Literaturkritiker.


Popular Genres
More Genres
Languages
Paid Books