Books Should Be Free is now
Loyal Books
Free Public Domain Audiobooks & eBook Downloads
Search by: Title, Author or Keyword

Die Postgeheimnisse oder die hauptsächlichsten Regeln welche man beim Reisen und bei Versendungen mit der Post beobachten muß um Verdruß und Verlust zu vermeiden   By: (1759-1841)

Book cover

First Page:

[Anmerkungen zur Transkription:

Der Text der zur Transkription herangezogenen Ausgabe wurde in Hinblick auf Unregelmäßigkeiten in der Zeichensetzung und Rechtschreibung dem Original getreu übertragen. Lediglich einige offensichtliche Druckfehler wurden korrigiert.

Im Original in Antiqua gesetzter Text wurde mit gekennzeichnet. Im Original gesperrt gesetzter Text wurde mit = gekennzeichnet.]

Die Postgeheimnisse

oder

die hauptsächlichsten Regeln welche man beim Reisen und bei Versendungen mit der Post beobachten muß um Verdruß und Verlust zu vermeiden.

Leipzig, 1803.

Inhalt.

1. Einleitung. Nützlichkeit des Postwesens.

a. Klagen über dasselbe.

b. Allgemeine Anweisung, Verdrüßlichkeiten dabei zu vermeiden.

2. Vom Reisen mit der ordinären Post.

a. Von Bezahlung des Passagiergeldes.

b. Von der Ueberfracht.

c. Trinkgeldern.

d. der Bagage des Reisenden.

3. Vom Reisen mit Extrapost.

a. Wie viel Extrapostpferde man nehmen müsse.

b. Von Extrapostwagenkutschen, oder Chaisen &c.

c. Warum man Wartegeld bezahlen muß.

4. Von Versendungen mit der Post.

a. Vom Frankiren der Briefe; wo es nöthig und wenn es nicht erforderlich ist.

b. Ueber den Preis des Briefporto's.

c. Von der Taxe der doppelten Briefe, der gerichtlichen Schriften, Manuscripte u. dergl.

d. Von ankommenden Briefen, oder was man beim Empfange der Briefe beobachten muß.

e. Wie man mit Briefen, welche man nicht einlösen will, zu verfahren hat.

5. Regeln bei Versendungen der Gelder und Packete mit der Post.

a. Wie man Geld in Briefe, Packete, Beutel, Fäßer u. dergl. einpacken und verwahren müsse.

b. Vom richtigen Zeichnen der Packete.

c. Was beim Empfange der Geldbriefe und Packete zu beobachten.

d. Wie man sich zu verhalten hat, wenn unsre Sachen auf der Post verlohren, oder beschädigt sind.

e. Ob und wie Briefe verlohren gehen und wie man sie zu suchen habe.

f. Vom Recommandiren der Briefe.

g. Was nützt das Cito auf den Briefen?

h. Wegen Zurückfordern aufgegebner Briefe.

i. Von Poste restante Briefen und Sachen.

k. Ob und wie man Geldvorschüße von der Post erhalten könne.

6. Von Estaffetten.

a. Was ist eine Staffette?

b. Was hat man beim Abschicken einer Staffette und beim Empfange derselben zu beobachten?

c. Wie viel eine Staffette kostet.

7. Von Courieren.

a. Von reitenden und fahrenden Couriers.

b. Wie schnell ein Courier reiten darf.

c. Was er bezahlen muß.

8. Vom Poststationsgelde.

a. Warum es bezahlt werden muß.

b. Wer muß Stationsgeld geben?

c. Strafe derjenigen, welche eine Station vorbeifahren, ohne Stationsgebühr zu berichtigen.

d. Von Lohn und Miethskutschern und ob es wohlfeiler ist, sich derselben statt der Post zu bedienen.

e. Vom Postzwange.

Einleitung.

Das Postwesen ist gegenwärtig eine so ausgebreitete und weitgreiffende Anstalt, welche überall ohne Zweifel die bequemste und wohlfeilste Gelegenheit, =etwas zu versenden= und =Reisen anzustellen=, darbietet, daß nicht leicht ein Mensch, der mit andern Menschen in Verbindung steht, desselben entbehren kann, oder sich eines andern Mittels zu jener Absicht bedienen wird. Es ist unstreitig eine der nützlichsten Erfindungen und wohlthätigsten Einrichtungen. Die Post verschaft nicht nur dem Handel und Gewerbetreibenden Publiko täglich Vortheile und giebt vielen tausend Menschen Unterhalt; sondern sie dienet auch höhern Zwecken für die ganze Menschheit. Das Postwesen ist, seit seiner Einrichtung, ein vorzügliches Mittel gewesen, unsre jetzige Kultur befördern, Wissenschaften und Aufklärung ausbreiten zu helfen, indem es täglich den Gelehrten diente, Entdeckungen mitzutheilen und dem Genius der Humanität den Sieg vorzubereiten... Continue reading book >>




eBook Downloads
ePUB eBook
• iBooks for iPhone and iPad
• Nook
• Sony Reader
Kindle eBook
• Mobi file format for Kindle
Read eBook
• Load eBook in browser
Text File eBook
• Computers
• Windows
• Mac

Review this book



Popular Genres
More Genres
Languages
Paid Books