Books Should Be Free is now
Loyal Books
Free Public Domain Audiobooks & eBook Downloads
Search by: Title, Author or Keyword

Japanische Märchen   By:

Book cover

First Page:

JAPANISCHE MÄRCHEN

Eine Sammlung der schönsten Märchen, Sagen und Fabeln Japans für die deutsche Jugend ausgewählt und frei ins Deutsche übersetzt von

PROFESSOR KARL ALBERTI

in Tokyo. Bilder v. T. Tokikuni, Tokyo. Deckelbild von Fritz Kracher, München

Cl. Attenkofersche Verlagsbuchhandlung, Straubing.

Alle Rechte einschließlich des Übersetzungsrechtes vorbehalten.

Druck der Cl. Attenkoferschen Buch und Kunstdruckerei Straubing, Bayern.

Inhalts Verzeichnis. Seite

Zur Einführung 3 Juki onna 5 Der weiße Fuchs 9 Urashima Taro 12 Wenn man mit Kobolden tanzt 21 Neid bringt Leid 24 Der schlaue Polizist 27 Der Abt des Klosters Yakhusi 30 List geht über Gewalt 32 Die Kröte von Osaka und die von Kyoto 34 Der Affe und der Sake 36 Die Auster 38 Der Sperling mit abgeschnittener Zunge 39 Die geplagte Krabbe 43 Der kluge Hase 49 Maorigashima 55 Der Hase und der Dachs 58 Schlauheit schützt nicht vor Täuschung 64 Der bedächtige Reiher 65 Belohnte Kindesliebe 66 Der bestrafte Tierquäler 69 Rai taro 70 Hotaru 75 Horaisan 77 Die Wünsche des Steinhauers 84

[Abbildung]

Zur Einführung.

Nicht mit Unrecht wird Japan als das »wunderbare Sonnenland« bezeichnet; denn neben seinen wirklich wunderbaren Naturreizen bieten Kunst und Literatur, ganz besonders die des Altertums, eine schier unerschöpfliche Fundgrube nicht nur für den wissenschaftlichen Forscher sondern auch für den Schöngeist und für den Freund eines reinen Volkstums. Gar reich, und nicht hinter der deutschen zurückstehend, ist die japanische Märchenwelt, aus der ich hier eine Auswahl zusammengestellt und für die deutsche Jugend bearbeitet habe.

Es ist dies meines Wissens das erste Werk , das aus dem reichen Märchenschatze Japans der deutschen Jugend eine sorgfältig zusammengestellte Auswahl bietet; mag auch das eine oder andere hier und dort einmal irgendwo veröffentlicht und dadurch bekannt sein, so ist dies doch meistens zerstreut in Zeitungen, Zeitschriften oder wissenschaftlichen Werken in wörtlicher Übersetzung erfolgt und nur für Erwachsene geeignet.

Keine jener Veröffentlichungen ist von mir benutzt worden oder hat mir als Vorlage gedient, sondern lediglich die japanischen Ausgaben und mündliche Erzählungen der Japaner; deshalb enthält das Vorliegende auch viele Fabeln und dergl., die nur im Munde des Volkes leben, von denen sich also in der Literatur selbst keine Spuren finden.

Da dieses Buch der deutschen Jugend gewidmet ist, mußten bei der Auswahl und Bearbeitung größte Sorgfalt aufgewendet und manche Stellen verändert, fortgelassen oder durch andere ersetzt werden, um das ganze dem Verständnis der Jugend anzupassen, dies umsomehr, als die Originale oft eine derart freie Sprache führen, daß man sie, unserem deutschen Moralempfinden entsprechend, nicht jedermann in die Hand geben kann.

Durch Beifügung erläuternder Anmerkungen, historischer Daten usw. dürfte dieses Buch einen über den Rahmen einfacher Märchenlektüre hinausgehenden Wert gewinnen.

Besonderer Dank sei an dieser Stelle den Herren Dr. Miyauchi, Ohno, Nakamura, Hajime Iwane und K. Nakamatsu für ihre liebenswürdige Beihilfe zu diesem Werke; auch dem Herrn T. Tokikuni, der die farbigen Bilder zeichnete, während die übrigen älteren und neueren japanischen Werken entnommen sind... Continue reading book >>




eBook Downloads
ePUB eBook
• iBooks for iPhone and iPad
• Nook
• Sony Reader
Kindle eBook
• Mobi file format for Kindle
Read eBook
• Load eBook in browser
Text File eBook
• Computers
• Windows
• Mac

Review this book



Popular Genres
More Genres
Languages
Paid Books