Books Should Be Free is now
Loyal Books
Free Public Domain Audiobooks & eBook Downloads
Search by: Title, Author or Keyword

Verfall und Triumph, Erster Teil Gedichte   By: (1891-1958)

Book cover

First Page:

Johannes R. Becher

Verfall und Triumph

Erster Teil

Gedichte

Berlin

Hyperionverlag

1914

Gedruckt bei Poeschel & Trepte in Leipzig. Copyright 1914 by Hyperionverlag, Berlin Fünfundzwanzig Exemplare wurden auf Old Stratford abgezogen und in der Presse numeriert

»Verfall und Triumph« wurde in der Zeit vom Dezember 1912 bis zum November 1913 geschrieben. »Verfall und Triumph« ist Frau Emmy Hennings zugeeignet.

Inhaltsverzeichnis

Eingang

Verfall Der Freund Mystisches Dasein Gesang vor Morgen Herbstgesänge I V Baudelaire Verfall Café I III Die Armen Der Fetzen I VII Der Idiot Geburt Deutschland Rückzug Ahnung Beengung

De Profundis Päan des Aufruhrs I III Familie De Profundis I XIX Krankenhaus I III Totenmesse I V Kleist

Die Stadt der Qual Erscheinen des Engels I II Abend Gesang zur Nacht Die Stadt der Qual I III Bordell I III Begräbnis Stunde des Todes Der Mörder

Der irdische und der himmlische Gesang Berlin Mensch im Abend Rimbaud Der irdische und der himmlische Gesang Die Huren Der Wald Aufbruch Die Mutter Die Nächte Das Dreigestirn

Triumph Entrückung Trauer Elegie Fest Frühlingsgesänge I V Kino I III Hymne an die ewige Geliebte Die große Stunde I VIII Die Geißler Drei geistliche Lieder Ruhe Der Tod Triumph

Ausgang

Eingang

Der düstere Dichter im gewohnten Straßenkleide Stelzt durch den heiligen Tag, den Sonne groß entzündet. Die blonde Muse trippelt zwitschernd ihm zur Seite. Geschwellt vom milden Hauch der guten Frühjahrswinde Gibt Stadt mit Menschheit sich anheim der lauen Welle. Die vielen Plätze wirbeln um als Karusselle. Doch des Gestirnes Scheibe rußet. Finsternis Bestürzt die Erde, dunkler Regenwolken Wald, Erfüllt mit Ungeziefer, Schlangen Sprung und Biß Und brüchigem Labyrinthe, graus und kalt. Verachtungsvollst er im verlassenen Café kauert, Voll Haß und Ekel er auf brave Bürger lauert, Von Speise, Rauch und Gift sich fühlend angewidert, Mit Hände kühnem Griff er ein Gehirn zergliedert. »Ward Findling ich gesäugt an kranker Mutter Brust? Es rütteln Fieber mich. Mich zerren Träume wilde. Verdammung schwieret bös aus Nächte greller Lust Und ausgehöhlt von Fäulnis schwankt der Jungfrau Bilde. Hah! Wenn ich denke meiner reinen Kindheit Raub, Entschleudr ich, ein Athlet, der Lieder Eisenbälle, Die platzen Bomben, doch verbreiten weitum Helle. Der Dämon höhnet. Ja, Verzweiflung schlug mich taub . . .« Das Messer in der Tasche und zum Schuß bereit Den Browning strolcht er auf dem nächtigen Boulevard. Die schmale Dame blinzt und lächelt lüstern breit. Er wartet wohlversteckt vor einer kleinen Bar. Er balgt sich öffentlich mit seiner tückischen Katze. Die Tiere sich zerfleischen, springen hoch, sich pressen. Die Zähne fetzen blutig aus zerstampften Fressen. Ihn narrt Vergangenheit mit Schuld und schiefer Fratze, Die Zukunft tastet nach ihm, irrer Geist und trüb. Den spitzen Schädel rennt er in die Mauer. Es ziehen Träume auf voll Qual und blutiger Schauer. Um seine schlanken Hüften zuckt der Geißel Hieb. Demütig er und knieend flehet Gott um Gnade. Er haust asketisch in des Sarges dumpfer Lade. Die Hölle brauset wirr, die Himmel sich empören. In finsterer Gasse frierend seine Hure schleicht. Die sanfte Schwester ihm die laue Suppe reicht. Luft stiebet pfeifend aus zerfressener Atemröhre. »Wenn ich die Finger krampfend in die Decke kralle, Verwünschend meiner Freunde Glück und holde Stunde, War anders je mein Los, als daß ich einsam wallte, Vernichtung sinnend, klügelnd aus, wie ich verwunde, Wie ich gewaltig schreck die gänzlich Unbedachten, Umstricke tödlich sie mit schmählichstem Verdachte, In selige Räusche menge unerhörtes Gift . . . O Rache! Rache, die zurück den Rächer trifft! « Jetzt, da der Flüsse Lauf vor Winters Bollwerk stockt, Er steigt getrost zu ewiger Grüfte engem Porte... Continue reading book >>




eBook Downloads
ePUB eBook
• iBooks for iPhone and iPad
• Nook
• Sony Reader
Kindle eBook
• Mobi file format for Kindle
Read eBook
• Load eBook in browser
Text File eBook
• Computers
• Windows
• Mac

Review this book



Popular Genres
More Genres
Languages
Paid Books