Books Should Be Free
Loyal Books
Free Public Domain Audiobooks & eBook Downloads
Search by: Title, Author or Keyword

Von Tripolis nach Alexandrien - 2. Band   By: (1831-1896)

Book cover

"Von Tripolis nach Alexandrien - 2. Band" by Gerhard Rohlfs is a captivating account of the author's journey through North Africa in the late 19th century. Rohlfs' vivid descriptions of the landscapes, people, and cultures he encounters along the way make for a fascinating read. His adventurous spirit and keen observations bring the reader along on his travels, making it feel as though you are right there with him. The detailed maps and illustrations included in the book enhance the reading experience, providing a visual aid to Rohlfs' narrative. Overall, "Von Tripolis nach Alexandrien - 2. Band" is a well-written and informative travel memoir that is sure to appeal to history buffs and travel enthusiasts alike.

First Page:

Von TRIPOLIS nach ALEXANDRIEN.

BESCHREIBUNG der im Auftrage Sr. Majestät des Königs von Preussen in den Jahren 1868 und 1869 ausgeführten Reise

von

GERHARD ROHLFS.

Mit einer Photographie, zwei Karten, vier Lithografien und vier Tabellen.

ZWEITER BAND

1871

[Illustration: In der Jupiter Ammons Oase gefundene Münzen.]

Inhalts Verzeichniss.

Barca Von Cyrene über Bengasi nach Audjila Audjila und Djalo Die libysche Wüste zwischen Djalo und der Oase des Ammon Die Jupiter Ammons Oase Von der Ammons Oase nach Egypten

Barca.

Wie die Alten schon über die Grenzen der Cyrenaica uneins waren, da weder im West noch Süden bestimmte Marken gezogen waren, im Ost aber bald nach Ptolemaeus der Chers. mag., nach Plinius und Strabo der Catabathmos als Grenze angenommen wurde; so auch noch heute. Die Araber, diese guten Geographen, rechnen zu Barca, denn so nennen sie, was die Alten und wir mit Cyrenaica bezeichnen, das Land, was von dem Meere im Norden und Westen einerseits, im Süden vom Fareg und der Wüste, im Osten von Akabat el kebir andererseits, umringt wird. Fast ähnliche Grenzen nehmen die Türken an, nur dass sie die weit nach Süden zu gelegenen Oasen Audjila und Djalo ebenfalls mit zu Barca zählen.

Wir beschäftigen uns hier nur mit dem eigentlichen Plateau von Barca, welches eine längliche von Westen nach Osten gezogene Gestalt hat... Continue reading book >>




eBook Downloads
ePUB eBook
• iBooks for iPhone and iPad
• Nook
• Sony Reader
Kindle eBook
• Mobi file format for Kindle
Read eBook
• Load eBook in browser
Text File eBook
• Computers
• Windows
• Mac

Review this book



Popular Genres
More Genres
Languages
Paid Books