Books Should Be Free is now
Loyal Books
Free Public Domain Audiobooks & eBook Downloads
Search by: Title, Author or Keyword

German: 1041 free audio & ebooks

Results per page: 30 | 60 | 100
  • <
  • Page 6 of 33 
  • >
Book type:
Sort by:
View by:

By: Theodor Storm (1817-1888)

Book cover Hinzelmeier eine nachdenkliche Geschichte
Book cover Im Sonnenschein Novelle
Book cover Im Brauerhause Novelle
Book cover Waldwinkel
Book cover Auf der Universität Lore
Book cover Marthe und ihre Uhr Novelle
Book cover Im Saal Novelle
Book cover Viola Tricolor
Book cover Auf dem Staatshof

By: Heinrich von Kleist (1777-1811)

Michael Kohlhaas by Heinrich von Kleist Michael Kohlhaas

An den Ufern der Havel lebte, um die Mitte des sechzehnten Jahrhunderts, ein Roßhändler, namens Michael Kohlhaas, Sohn eines Schulmeisters, einer der rechtschaffensten zugleich und entsetzlichsten Menschen seiner Zeit. – Dieser außerordentliche Mann würde, bis in sein dreißigstes Jahr für das Muster eines guten Staatsbürgers haben gelten können. Er besaß in einem Dorfe, das noch von ihm den Namen führt, einen Meierhof, auf welchem er sich durch sein Gewerbe ruhig ernährte; die Kinder,...

Die Marquise von O… by Heinrich von Kleist Die Marquise von O…

Ausgangspunkt der „Marquise von O…“ ist die skandalöse Begebenheit einer unwissentlich zustande gekommenen Schwangerschaft. Durch verschiedene sprachliche Mittel wird der Geschichte ein Eindruck von Authentizität verliehen. Zu diesen Mitteln zählen beispielsweise der Untertitel „Nach einer wahren Begebenheit, deren Schauplatz von Norden nach dem Süden verlegt worden“ sowie die Abkürzung der in der Novelle erwähnten Orts- und Personennamen. Letztere legt eine tatsächliche Existenz von Figuren nahe, deren Identität nicht preisgegeben werden darf. Der tatsächliche Wahrheitsgehalt der Novelle ist jedoch fraglich.

Book cover Der Zerbrochene Krug
Book cover Ausgewählte Schriften
Book cover Penthesilea
Book cover Prinz Friedrich von Homburg
Book cover Das Käthchen von Heilbronn

By: Arthur Schopenhauer (1788-1860)

Über die Weiber by Arthur Schopenhauer Über die Weiber

In diesem vielzitierten Essay aus dem Jahre 1851 ist Schopenhauers generell herablassende Einstellung zu Frauen zusammengefaßt. Frauen, laut Schopenhauer, sind Wesen zweiter Klasse mit weniger Vernunft als Maenner, und sind biologisch zu List und Intrige getrieben… Schopenhauers dominante Mutter Johanna, eine bekannte Schriftstellerin, wird oft als Ursache für die Frauenfeindlichkeit ihres Sohns genannt.(Zusammenfassung von Gesine)

By: Theodor Fontane (1819-1898)

Effi Briest by Theodor Fontane Effi Briest

Effi Briest ist die Titelfigur des gleichnamigen Romans von Theodor Fontane, der in Buchform erstmals 1895 erschienen ist. Als Erscheinungsjahr wurde auf dem Titelblatt 1896 angegeben.Der Gesellschaftsroman wird dem bürgerlichen Realismus zugeordnet und spielt vor dem Hintergrund des durch strenge Normen festgelegten Lebens im Kaiserreich unter Reichskanzler Otto von Bismarck. Der Roman beruht auf einer wahren Begebenheit, der Ehebruchgeschichte der Freifrau Elisabeth von Ardenne, geboren 1853.

Ein Sommer in London by Theodor Fontane Ein Sommer in London

Diese 35 kurzen Reiseberichte entstanden, als Theodor Fontane 1852 zum zweiten Mal nach London reiste. Die Stadt faszinierte ihn, und sowohl die guten als auch die abstoßenden Seiten des Großstadtlebens hielt er mit spitzer Feder fest. (Zusammenfassung von Julia Claussen)

Frau Jenny Treibel by Theodor Fontane Frau Jenny Treibel

Frau Jenny Treibel oder „Wo sich Herz zum Herzen find’t“ ist ein Roman Theodor Fontanes. Ende 1892 ausgeliefert, gewann der Roman sehr schnell die Gunst von Publikum und Kritik. Er hat sie bis heute ohne erkennbare Einschränkung bewahrt. Mit scheinbar nur halbem Ernst wird dem Leser eine Geschichte vorgeplaudert nach dem Muster einer Komödie. Im Zentrum des Romans stehen zwei Berliner Familien: Zum einen die großbürgerlichen Treibels – der Kommerzienrat, seine Frau Jenny sowie die Söhne Otto und Leopold, zum anderen Professor Wilibald Schmidt und seine Tochter Corinna...

Der Stechlin by Theodor Fontane Der Stechlin

"Der Stechlin" ist Fontanes letzter großer Roman. Die Handlung rankt sich um das uralte märkische Adelsgeschlecht derer von Stechlin, die am gleichnamigen Stechlinsee im Ruppiner Land ihren Sitz haben. Der Autor selbst sagte ironisch, in dem Roman geschehe nicht viel. Tatsächlich liegt das Gewicht des Romans nicht auf der Handlung, sondern auf den vielfältigen Dialogen, welche die gesellschaftliche Wirklichkeit zur Wende vom 19. auf das 20. Jahrhundert offenbaren. (Zusammenfassung nach Wikipedia)

Unterm Birnbaum by Theodor Fontane Unterm Birnbaum

"Unterm Birnbaum" von Theodor Fontane ist eine in Novellenform verfasste Kriminalgeschichte.Abel Hradscheck, Dorfkrämer und Wirt, der gerne seinen eigenen Wein trinkt, um Geld spielt und eine anspruchsvolle Frau hat, ist hoch verschuldet. Das meiste Geld schuldet er einem Lieferanten. Dieser hat den Besuch des polnischen Handlungreisenden Szulski angekündigt, der die Schulden einfordern will. Als Hradscheck eines Tages unter seinem Birnbaum die Leiche eines französischen Soldaten findet, reift in ihm ein raffinierter Mordplan...

L'Adultera by Theodor Fontane L'Adultera

Die Novelle L'Adultera (d.h. die Ehebrecherin; erschienen 1880) ist ein frühes Werk von Theodor Fontane. Es behandelt das gleiche Thema wie der spätere Roman Effi Briest (1894): Eine junge Frau mit einem viel älteren Mann, den sie nicht eigentlich liebt. L'Adultera beruht auf einem Vorfall in der Berliner Gesellschaft um 1874. Die Erzählung geht etwas versöhnlicher aus als Effi Briest.

Schach von Wuthenow Erzählung aus der Zeit des Regiments Gensdarmes by Theodor Fontane Schach von Wuthenow Erzählung aus der Zeit des Regiments Gensdarmes

By: Georg Büchner (1813-1837)

Woyzeck by Georg Büchner Woyzeck

Woyzeck ist ein Dramenfragment des deutschen Dramatikers und Dichters Georg Büchner. Büchner begann vermutlich zwischen Juni und September 1836 mit der Niederschrift. Bei seinem frühen Tod im Jahr 1837 blieb das Werk als Fragment zurück. Das Manuskript ist in mehreren Entwurfsstufen überliefert. Im Druck erschien Woyzeck erstmals 1879 in der stark überarbeiteten und vom Herausgeber veränderten Fassung von Karl Emil Franzos. “Woyzeck” wurde am 8. November 1913 im Residenztheater München uraufgeführt...

Leonce und Lena by Georg Büchner Leonce und Lena

Das 1895 uraufgeführte Lustspiel Leonce und Lena von Georg Büchner setzt sich an Hand der Liebesgeschichte der Königskinder Leonce und Lena sartirisch mit Sinn und Rolle des Einzelnen im gesellschaftlichen Gefüge auseinander.Sowohl dem gelangweilten, sinnsuchenden Prinz Leonce, als auch der depressiv, erduldenden Prinzessin Lena, ist die zwischen ihnen arrangierte Hochzeit unerträglich.Unabhängig von einander fliehen sie nach Italien und stellen bei einem zufälligen Treffen, ohne Kenntnis der jeweils anderen Identität, fest, dass sie füreinander bestimmt sind...

Lenz by Georg Büchner Lenz

Büchner schildert in dieser Erzählung, wie der deutsche Schriftsteller Jakob Lenz dem Wahnsinn verfällt. Vor dem abwechselnd düsteren und grellen Hintergrund der elsässischen Landschaft im Winter, tritt die erschütternde Exaktheit in der Schilderung der unausweichlichen Leidensgewalt der Schizophrenie durch die geradezu überwältigende Einfühlungskraft des Autors umso eindrucksvoller hervor.

Book cover Dantons Tod

By: Laozi (6. Jahrhundert v. Chr.)

Daodejing (Tao Te Ching) by Laozi Daodejing (Tao Te Ching)

Nach heutigen Erkenntnissen (linguistisch, Zitierbelege etc.) entstand das Daodejing um 400 v. Chr.Laozi (chin. 老子, Lǎozǐ, W.-G. Lao Tzu „‚Alter Meister‘“), ein legendärer chinesischer Philosoph, soll im 6. Jahrhundert v. Chr. gelebt haben. Je nach Umschrift wird der Name auch Laotse, Lao-Tse oder Lao-tzu geschrieben. Erstveröffentlichung der Übersetzung 1910. Das Daodejing (chin. 道德經, Dàodéjīng) (ältere Umschrift: Tao Te King) ist eine Sammlung von Spruchkapiteln, die dem legendären Weisen Lǎozǐ zugeschrieben wird...

By: Rabindranath Tagore (1861-1941)

Book cover Die Nacht der Erfüllung Erzählungen

By: Henrik Ibsen (1828-1906)

Book cover Gespenster Ein Familiendrama in drei Aufzügen
Rosmersholm Schauspiel in vier Aufzügen by Henrik Ibsen Rosmersholm Schauspiel in vier Aufzügen

Page 6 of 33   
Popular Genres
More Genres
Languages
Paid Books