Books Should Be Free is now
Loyal Books
Free Public Domain Audiobooks & eBook Downloads
Search by: Title, Author or Keyword

German: 1041 free audio & ebooks

Results per page: 30 | 60 | 100
    Page 1 of 11 
  • >
Book type:
Sort by:
View by:

By: Leo Tolstoy (1828-1910)

Book cover Herr und Knecht

Der Kaufmann Wasili Andrejitsch Brechunow und sein Knecht Nikita machen sich an einem Dezembernachmittag trotz eisiger Kälte und Schneegestöber mit dem Pferdeschlitten auf, da Wasili Andrejitsch einem benachbarten Gutsbesitzer einen Wald abkaufen will. Während der Fahrt nimmt der Schneesturm zu, sie kommen vom Weg ab und verirren sich, landen jedoch in einem Nachbarort. Mehrfach bietet sich die Möglichkeit, von der Weiterfahrt abzusehen und den nächsten Tag abzuwarten, aber der rücksichtslose und dabei selbstgerechte Wasili Andrejitsch will sich das günstige Geschäft nicht entgehen lassen, und Nikita fügt sich gehorsam...

By: Lewis Carroll

Alice's Abenteuer im Wunderland by Lewis Carroll Alice's Abenteuer im Wunderland

Die Titelheldin Alice wird während eines langweiligen Picknicks mit ihrer Schwester auf ein weißes Kaninchen aufmerksam, dem sie schließlich in dessen Bau folgt. Dabei landet sie in einer traumartigen Unterwelt, die vor Paradoxa und Absurditäten nur so strotzt. Beim Versuch, dem Kaninchen zu folgen, passieren dem Mädchen zahlreiche Missgeschicke…

By: Mark Twain (1835-1910)

Die Abenteuer Tom Sawyers by Mark Twain Die Abenteuer Tom Sawyers

Die Abenteuer des Tom Sawyer (Originaltitel: The Adventures of Tom Sawyer) ist ein Roman des US-amerikanischen Schriftstellers Mark Twain. Das Buch erschien 1876 zugleich auch als deutsche Übersetzung."Die Abenteuer des Tom Sawyer" ist eine typische Lausbubengeschichte und spielt in der Mitte des 19. Jahrhunderts im kleinen Ort St. Petersburg am Mississippi. Der Waisenjunge Tom lebt bei seiner Tante Polly, zusammen mit seinem Halbbruder Sid, seiner Cousine Mary und dem schwarzen Sklaven Jim. Sid ist brav und verpetzt Tom bei jeder Gelegenheit...

By: William Shakespeare (1564-1616)

Book cover Romeo und Julia
Book cover Ein Sommernachtstraum
Book cover Hamlet, Prinz von Dännemark
Book cover Wie es Euch gefällt
Book cover Der Kaufmann von Venedig
Macbeth (Deutsch) by William Shakespeare Macbeth (Deutsch)
Book cover Was ihr wollt
Book cover Der Sturm, oder Die bezauberte Insel
Book cover Das Leben und der Tod des Königs Lear
Book cover Maaß für Maaß Wie einer mißt, so wird ihm wieder gemessen
Book cover Romeo und Juliette
Book cover Die Irrungen, oder die Doppelten Zwillinge
Book cover Ein St.-Johannis-Nachts-Traum
Book cover Coriolanus (Deutsch)
Book cover König Heinrich der vierte Der Erste Theil
Book cover Timon von Athen
Book cover Leben und Tod Königs Richard des zweyten
Book cover Leben und Tod des Königs Johann

By: Charles Dickens (1812-1870)

Der Weihnachtsabend - Eine Geistergeschichte by Charles Dickens Der Weihnachtsabend - Eine Geistergeschichte

1843 verfasste Dickens den Roman A Christmas Carol (deutscher Titel: Eine Weihnachtsgeschichte) in der Absicht, die Aufmerksamkeit des Lesers auf die Not der Armen in der Gesellschaft Englands zu lenken. Am 19. Dezember 1843 wurde das Werk mit Illustrationen von John Leech veröffentlicht.Der herzlose Geschäftemacher Ebenezer Scrooge wandelt sich zu einem gütigen, die Not der Menschen lindernden alten Herren. Dickens bedient sich hierfür der Mittel der Groteske: Am Heiligen Abend erscheint dem...

By: Jules Verne (1828-1905)

Zwanzigtausend Meilen unter'm Meer by Jules Verne Zwanzigtausend Meilen unter'm Meer

20.000 Meilen unter dem Meer ist ein Roman des französischen Schriftstellers Jules Verne. Der Roman ist vorgeblich ein Erlebnisbericht des französischen Professors Pierre Aronnax, Autor eines Werkes über „Die Geheimnisse der Meerestiefen“. Auf einer Expedition zur Klärung einer Reihe rätselhafter Schiffsunglücke, die von einem Unterwasserfahrzeug oder Seeungeheuer gekentert worden sein sollen, wird das fragliche Objekt gesichtet. Im Verlauf der anschließenden Verfolgungsjag werden Aronnax, sein Diener Conseil und der kanadische Harpunier Ned Land ins offene Meer gespült, finden aber letztlich auf der Oberfläche des vermeintlichen Seeungeheuers festen Boden unter den Füßen...

Eine Idee des Doctor Ox by Jules Verne Eine Idee des Doctor Ox

Jules Vernes Roman führt uns in das fiktive Städtchen Quiquendone. Hier ticken die Uhren besonders langsam und es bedarf schon mal Jahrzehnte, bevor der Stadtrat eine Entscheidung fällt. Als Doctor Ox auftaucht, eine stadtweite Beleuchtungsanlage installieren, und auch die Kosten hierzu größtenteils übernehmen will, billigt der Stadrat das Vorhaben erstaunlich schnell. Aber ist dieser Doctor Ox nun wirklich so ein uneigennütziger Mensch, oder führt er nicht doch irgendetwas im Schilde?

Meister Zacharius by Jules Verne Meister Zacharius

Meister Zacharius ist ein Uhrmacher in Genf und berühmt für die Genauigkeit seiner Uhren. Eines Tages beginnen seine Uhren falsch zu gehen und mehr und mehr von ihnen bleiben ganz stehen. Trotz aller Mühe gelingt es ihm nicht, die Uhren wieder in Gang zu setzen oder die Ursache des Defekts zu finden. Gleichzeitig wird er ernsthaft krank und auch sein Verstand und seine Seele geraten aus dem Gleichgewicht. Es scheint ein Zusammenhang zwischen den stehengebliebenen Uhren und seiner Lebenszeit zu bestehen.

Der Chancellor by Jules Verne Der Chancellor

Der Chancellor ist eines von Jules Vernes ungewöhnlichsten Werken. Es erzählt vom Untergang eines Schiffes in Form eines Tagebuches, das der Passagier J.-R. Kazallon führt, wird die letzte Fahrt des Dreimasters Chancellor geschildert, der irgendwo im Atlantik zwischen Charleston (South Carolina) und Liverpool untergeht, nachdem an Bord Feuer ausgebrochen ist, weil die Ladung (Baumwolle) Feuer gefangen hat. Die Situation wird noch dadurch erschwert, dass ein Passagier, der Kaufmann John Ruby, eigenmächtig hochexplosiven Sprengstoff mit an Bord gebracht hat...

Book cover Ein Drama in Mexico.
Book cover Der Courier des Czaar (Michael Strogoff)
Book cover Robur der Sieger

By: Frances Hodgson Burnett (1849-1924)

Der kleine Lord by Frances Hodgson Burnett Der kleine Lord

Cedric Errol, ein kleiner Junge aus New York, wird von seinem kaltherzigen englischen Großvater, dem Earl of Dorincourt, trotz der standeswidrigen Ehe seines verstorbenen Vaters, als einziger Nachfolger für den Grafentitel bei sich aufgenommen und aufgezogen. Seine Mutter, eine bürgerliche Näherin, darf das Anwesen aufgrund von Voreingenommenheit und Standesdünkel des Earls nicht betreten.Nach und nach aber schafft es Cedric, mit seiner freundlichen Art das Herz des Großvaters zu gewinnen... (Zusammenfassung von Wikipedia und Elli)

By: Jacob and Wilhelm Grimm

Märchen by Jacob and Wilhelm Grimm Märchen

Anfang des 19. Jahrhunderts begannen die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm, traditionelle, bisher vor allem mündlich weitergegebene Erzählungen zusammenzutragen. Diese Sammlung ist als die Märchen der Gebrüder Grimm weltbekannt geworden und umfaßt so berühmte Geschichten wie Rapunzel, Hänsel und Gretel, Rumpelstilzchen, Rotkäppchen, Aschenputtel und viele andere. Die Märchen wurden später stark editiert und ‘beschönt’. Die hier vorliegenden Versionen entsprechen aber stärker den originalen, teils drastischen Fassungen und einige vertreten politische Ansichten, die heutzutage nicht mehr zeitgemäß sind.(Zusammenfassung von Rainer)

By: Homer

Odyssee by Homer Odyssee

Odyssee von Homer (vermutlich gegen Ende des 8. Jahrhunderts v. Chr.) Ein Meisterwerk. Gilt als eines der ältesteten erhaltenen Werke der abendländischen Literatur. Voß übersetzte das die Erlebnisse des Odysseus und seiner Gefährten auf der Heimfahrt nach dem Trojanischen Krieg erzählende Epos aus dem Altgriechischen ins Deutsche (erschienen 1781). Aufgrund dieses Werkes bezeichnet man im Deutschen mit Odyssee, wie mit dem entsprechenden Wort in vielen anderen Sprachen, eine Irrfahrt. (Zusammenfassung von redaer)

Ilias by Homer Ilias

Ilias von Homer (vermutlich gegen Ende des 8. Jahrhunderts v. Chr.).Ein herrliches Epos, welches viele Erkenntnisse über die menschliche Natur beinhaltet. Gilt als das älteste erhaltene Werk der abendländischen Literatur. Voß übersetzte das den Streit zwischen Agamemnon und Achilleus im Trojanischen Krieg erzählende Werk 1793 aus dem Altgriechischen ins Deutsche.

By: Miguel de Cervantes Saavedra (1547-1616)

Book cover Geschichte des Zigeunermädchens Eine Novelle

By: Oscar Wilde (1854-1900)

Das Bildnis des Dorian Gray by Oscar Wilde Das Bildnis des Dorian Gray

Als der berückend gutaussehende Jüngling Dorian Gray sein Porträt betrachtet, kommt ihm der Gedanke, wie herrlich es sein müsste, wenn das Bild an seiner Stelle altern könnte, während er selbst für immer jung und schön bliebe. Als sich dieser fantastische Wunsch zu erfüllen beginnt, genießt Dorian seine ewige Jugend in vollen Zügen – während in seiner Seele ein grauenvolles Werk der Zerstörung seinen Lauf nimmt.(Zusammenfassung von Al-Kadi)

By: G. K. Chesterton (1874-1936)

Priester und Detektiv (Pater Brown Geschichten) by G. K. Chesterton Priester und Detektiv (Pater Brown Geschichten)

Pater Brown ist ein englischer katholischer Pfarrer, der als Hobby Kriminalfälle löst. Dies gelingt ihm, indem er sich in den Täter hineinversetzt, dabei das Verbrechen selbst begeht, wie er sagt. Dabei ist er aber weniger daran interessiert, Verbrecher der irdischen Gerechtigkeit auszuliefern, sondern er will sie zu Gott führen; eine freiwillige Beichte des Täters genügt ihm. Dabei spielt es für ihn keine Rolle, welches Amt diese Person bekleidet.

By: Edgar Allan Poe (1809-1849)

Erzählungen by Edgar Allan Poe Erzählungen

30 Erzählungen von Edgar Allan Poe, dem Altmeister des Gruselns.

By: Voltaire

Kandid oder die beste Welt by Voltaire Kandid oder die beste Welt

Der satirische Roman “Kandid oder die beste Welt” (Candide ou l’optimisme) erzaehlt die abenteuerliche Geschichte des naiven Juenglings Kandid. Voller Witz, Spott und Ironie handelt der Roman gleichzeitig von der Ueberheblichkeit des Adels, der Grausamkeit der kirchlichen Inquisition, von Krieg, Sklaverei, von der naiven Sehnsucht des einfachen Manns nach einem sorglosen Leben und von der Unverbesserlichkeit der Menschen.

By: Friedrich Nietzsche (1844-1900)

Götzendämmerung by Friedrich Nietzsche Götzendämmerung

Diese kleine Schrift ist eine grosse Kriegserklärung; und was das Aushorchen von Götzen anbetrifft, so sind es dies Mal keine Zeitgötzen, sondern ewige Götzen, an die hier mit dem Hammer wie mit einer Stimmgabel gerührt wird, – es giebt überhaupt keine älteren, keine überzeugteren, keine aufgeblaseneren Götzen… Auch keine hohleren… Das hindert nicht, dass sie die geglaubtesten sind; auch sagt man, zumal im vornehmsten Falle, durchaus nicht Götze…(aus Friedrich Nietzsches Vorwort zur Götzendämmerung)

Der tolle Mensch by Friedrich Nietzsche Der tolle Mensch

“Der tolle Mensch” ist der Aphorismus 125 aus dem dritten Buch der “Fröhlichen Wissenschaft” und befaßt sich mit dem Thema “Gott ist tot”. Der stilistisch dichte Aphorismus enthält Anspielungen an klassische Werke der Philosophie und Tragödie. Dieser Text lässt den Tod Gottes als bedrohliches Ereignis erscheinen. Dem Sprecher in diesem Text graut vor der Aussicht, dass die zivilisierte Welt ihr bisheriges geistiges Fundament weitgehend zerstört hat. Der unfassbare Vorgang des Todes Gottes würde gerade wegen der großen Dimension lange brauchen, um in seiner Tragweite erkannt zu werden. (Zusammenfassung von Wikipedia.de und Rainer)

By: Harriet Beecher Stowe (1811-1896)

Book cover Onkel Tom's Hütte oder die Geschichte eines christlichen Sklaven. Band 1 (von 3).

By: Hans Christian Andersen (1805-1875)

Märchen by Hans Christian Andersen Märchen

Angelehnt an dänische, deutsche und griechische Sagen und historische Begebenheiten, dem Volksglauben verbunden und inspiriert von literarischen Strömungen seiner Zeit, schuf Andersen die bedeutsamsten Kunstmärchen des Biedermeier. Andersens Märchen sind nicht nur zeitlos; sie gehören mittlerweile zur Weltliteratur.

By: Fyodor Dostoyevsky (1821-1881)

Der Großinquisitor by Fyodor Dostoyevsky Der Großinquisitor

"Der Großinquisitor" ist eine Erzählung aus dem Roman "Die Brüder Karamasow". Die Handlung spielt im 16. Jahrhundert, in Sevilla. Jesus, auf die Erde zurückgekehrt, wird von einem greisen Großinquisitor verhaftet und soll auf dem Scheiterhaufen verbrannt werden. (Introduction by Al-Kadi)

By: Walt Whitman (1819-1892)

Gesänge und Inschriften by Walt Whitman Gesänge und Inschriften

By: Dante Alighieri (1265-1321)

Die göttliche Komödie - Die Hölle by Dante Alighieri Die göttliche Komödie - Die Hölle

Inhalt:Die HölleDas FegefeuerDas Paradies Die Commedia, in späterer Zeit auch Divina Commedia ("Göttliche Komödie") genannt, ist das Hauptwerk des italienischen Dichters Dante Alighieri. Sie gilt als bedeutendste Dichtung der italienischen Literatur und als eines der größten Werke der Weltliteratur.

Die göttliche Komödie - Das Fegefeuer by Dante Alighieri Die göttliche Komödie - Das Fegefeuer

Inhalt:Die HölleDas FegefeuerDas ParadiesDie Commedia, in späterer Zeit auch Divina Commedia ("Göttliche Komödie") genannt, ist das Hauptwerk des italienischen Dichters Dante Alighieri. Sie gilt als bedeutendste Dichtung der italienischen Literatur und als eines der größten Werke der Weltliteratur.

Die göttliche Komödie - Das Paradies by Dante Alighieri Die göttliche Komödie - Das Paradies

Inhalt:Die HölleDas FegefeuerDas ParadiesDie Commedia, in späterer Zeit auch Divina Commedia ("Göttliche Komödie") genannt, ist das Hauptwerk des italienischen Dichters Dante Alighieri. Sie gilt als bedeutendste Dichtung der italienischen Literatur und als eines der größten Werke der Weltliteratur.

By: Karl Marx (1818-1883)

Manifest der Kommunistischen Partei by Karl Marx Manifest der Kommunistischen Partei

Karl Marx und Friedrich Engels schrieben ihr Manifest im Dezember 1847, als Leitfaden fuer die grundsaetzlichen Prinzipien und Praktiken des Kommunismus. Das Manifest sagte ausserdem den Untergang des Kapitalistismus’ voraus.(Zusammenfassung von Gesine)

By: Charles Darwin (1809-1882)

Book cover Geologische Beobachtungen über die Vulcanischen Inseln Mit kurzen Bemerkungen über die Geologie von Australien und dem Cap der guten Hoffnung

By: Wilkie Collins (1824-1889)

Fräulein oder Frau? by Wilkie Collins Fräulein oder Frau?

Die schöne Natalie Graybrooke liebt ihre Vetter Launcelot Linzie, doch ihr Vater, Sir Joseph Graybrooke, will sie mit seinem Geschäftsfreund Richard Turlington verheiraten. Weder ahnt er etwas von dessen dunkler Vergangenheit, noch weiß er, dass für Turlington die Hochzeit mit Natalie die einzige Möglichkeit ist, den Ruin seiner Firma abzuwenden. Da Natalie noch keine sechzehn Jahre alt ist, gibt es für die beiden Liebenden nur einen Ausweg, sie heiraten heimlich und müssen die Ehe bis zu Natalies sechzehntem Geburtstag geheim halten...

Fräulein Minna und der Reitknecht by Wilkie Collins Fräulein Minna und der Reitknecht

Minnas neuer Reitknecht Michael kennt weder seine Mutter noch seinen Vater. Sie ist fasziniert von dem Mann, der versucht, das Beste aus seiner Situation zu machen und fühlt sich mehr zu ihm hingezogen, als es ihrem Stand entspricht. Sehr sonderbar ist das Benehmen von Minnas Tante Claudia gegenüber dem Reitknecht. Welches Geheimnis verbirgt sich hinter der Abneigung, die sie Michael gegenüber offensichtlich hegt?

By: Plato (427-348 BC)

Des Sokrates Verteidigung by Plato Des Sokrates Verteidigung

Platon (427 v. Chr.–348 v. Chr.) läßt Sokrates sein Leben darstellen und beurteilen sowie seine Einstellung zum Tod. Übersetzung durch Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher (1768-1834) von 1805.

By: Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Die Leiden des jungen Werther by Johann Wolfgang von Goethe Die Leiden des jungen Werther

Die Leiden des jungen Werther beschreibt die unglückliche Liebe eines jungen Mannes (Werther) zu einer verlobten, später verheirateten Frau. Der Roman ist aus einer radikal subjektiven Perspektive geschrieben: er besteht nur aus Briefen von Werther vor allem an einen Freund namens Wilhelm. Erst im letzten Teil des zweiten Buches tritt ein Erzähler hinzu. Anhand der Briefe kann der Leser sowohl dem Verlauf der Handlung als auch den Gefühlen Werthers folgen, der immer verzweifelter wird, bis es schließlich in einer Katastrophe endet.Der Roman besteht aus zwei Büchern, die aber eher als zwei Teile eines einzigen Romans anzusehen sind.(Zusammenfassung von Rainer)

Achilleis by Johann Wolfgang von Goethe Achilleis

Achilleis von Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832), entstanden 1797–99, veröffentlicht 1808. Als Goethe an dem Epos in Hexametern Hermann und Dorothea arbeitete, studierte er Homer in der Übersetzung von Johann Heinrich Voß. Dabei kam er darauf, dass zwischen dem Ende der Ilias und dem Anfang der Äneis noch ein episches Gedicht inneliegt. Er hat eine Achilleis in 8 Gesängen zu schreiben begonnen, hat das Projekt jedoch bereits nach der Fertigstellung des ersten Gesanges aufgegeben.

Faust - Der Tragödie erster Teil by Johann Wolfgang von Goethe Faust - Der Tragödie erster Teil

Faust. Eine Tragödie (auch Faust. Der Tragödie erster Teil oder Faust I) von Johann Wolfgang Goethe gilt als das bedeutendste und meistzitierte Werk der deutschen Literatur.

Die Wahlverwandtschaften by Johann Wolfgang von Goethe Die Wahlverwandtschaften

Der Roman ist ein typischer Vertreter der Weimarer Klassik. Goethe greift ein gesellschaftliches Thema auf und verbindet es mit einem naturwissenschaftlichen Gleichnis. Die gesellschaftlichen Zwänge von Sitte und Norm werden den individuellen Empfindungen und Neigungen gegenübergestellt.Eduard, ein reicher Baron, lebt mit seiner Gattin Charlotte zurückgezogen in einem Schloss. In zweiter Ehe haben die beiden Liebenden von einst endlich zueinander gefunden. Diese Idylle wird gestört, als Eduard seinen Freund, den Hauptmann, auf das Anwesen einlädt...

Faust, Der Tragödie zweiter Teil by Johann Wolfgang von Goethe Faust, Der Tragödie zweiter Teil

Faust widmet sich im zweiten Teil aktiv verschiedenen Tätigkeiten und entspricht damit einem Ideal der Klassik: Der Mensch soll alle seine Fähigkeiten ausbilden.

Wilhelm Meisters Lehrjahre by Johann Wolfgang von Goethe Wilhelm Meisters Lehrjahre

Wilhelm Meisters Lehrjahre ist ein klassischer Bildungsroman von Johann Wolfgang von Goethe. Der wegweisende Entwicklungsroman erschien 1795/96. Der Roman besteht aus acht Büchern.

Iphigenie auf Tauris, Ein Schauspiel by Johann Wolfgang von Goethe Iphigenie auf Tauris, Ein Schauspiel

Iphigenie auf Tauris ist insofern ein klassisches Drama, als es sowohl einen antiken Stoff behandelt als auch das Menschenideal der Klassik widerspiegelt.

Novelle by Johann Wolfgang von Goethe Novelle

Die Fürstin ist auf einem Spazierritt, als auf einem Jahrmarkt, auf dem auch wilde Tiere ausgestellt sind, ein Feuer ausbricht. Ein entkommener Tiger nähert sich dem Pferd der Fürstin…(Zusammenfassung von Gesine)

Wilhelm Meisters Wanderjahre oder die Entsagenden by Johann Wolfgang von Goethe Wilhelm Meisters Wanderjahre oder die Entsagenden

Wilhelm Meisters Wanderjahre oder die Entsagenden ist ein Roman von Johann Wolfgang von Goethe. Er gilt als die persönlichste aller Goetheschen Dichtungen. 1821 erschien die erste Fassung, 1829 die vollständige. Ihr fehlen die vorangestellten Gedichte des Fragments von 1821.Führt “Wilhelm Meisters Lehrjahre” weiter.

Unterhaltungen deutscher Ausgewanderten by Johann Wolfgang von Goethe Unterhaltungen deutscher Ausgewanderten

Unterhaltungen deutscher Ausgewanderten von Johann Wolfgang von Goethe Unterhaltungen deutscher Ausgewanderten ist eine Erzählungssammlung von Johann Wolfgang von Goethe, erschienen (1795). Das Konzept der Rahmenhandlung dieser Novelle hat Goethe von Boccaccios Decamerone übernommen (eine Erzählwelt wird der realen Situation der Flüchtlinge entgegengesetzt). Doch zeigt sich bei ihm, dass die Rahmengesellschaft in ihrer Funktion versagt. Es gelingt nicht mehr, das schreckliche Ereignis, das die Rahmengesellschaft konstituiert und dazu motiviert, sich mittels Erzählungen über das drohende Schicksal zu vertrösten, mittels Erzählen vergessen zu machen...

Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand - Ein Schauspiel by Johann Wolfgang von Goethe Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand - Ein Schauspiel

Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand ist ein Schauspiel in fünf Aufzügen von Johann Wolfgang Goethe. Als Vorbild der Hauptfigur galt der schwäbische Reichsritter Gottfried (genannt: Götz) von Berlichingen zu Hornberg.Text: Fassung Weimar

Book cover Faust: Der Tragödie erster Teil
Hermann und Dorothea by Johann Wolfgang von Goethe Hermann und Dorothea

Hermann und Dorothea von Johann Wolfgang von Goethe, veröffentlicht 1797. Hermann und Dorothea ist ein Epos in neun Gesängen von Johann Wolfgang von Goethe. Die Gesänge tragen die Namen der antiken griechischen Musen. Ein Treck deutscher Flüchtlinge zieht, den Feind auf den Fersen, ostwärts, überquert den Rhein und nähert sich dem Ort der Handlung im Sommer kurz vor der Getreideernte. Dieser Ort ist eine rechtsrheinische Kleinstadt. Während seiner Teilnahme an der Kampagne in Frankreich hatte Goethe 1792 die Flucht linksrheinischer Deutscher nach Osten miterlebt.

Book cover Faust: Der Tragödie zweiter Teil
Book cover Faust Eine Tragödie
Book cover Italienische Reise — Band 1
Book cover Iphigenie auf Tauris
Book cover Die Leiden des jungen Werther — Band 2
Book cover Prometheus Dramatisches Fragment
Book cover West-östlicher Divan
Book cover Italienische Reise — Band 2
Book cover Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand
Book cover Römische Elegien
Book cover Egmont
Book cover Torquato Tasso
Book cover Briefe aus der Schweiz
Book cover Belagerung von Mainz
Book cover Römische Elegien
Book cover Die Aufgeregten
Book cover Die Geschwister
Book cover Die natürliche Tochter
Book cover Venetianische Epigramme
Book cover Die Laune des Verliebten Ein Schäferspiel in Versen und einem Akt
Book cover Die Mitschuldigen
Book cover Kampagne in Frankreich
Book cover Satyros oder Der vergötterte Waldteufel

By: René Descartes (1596-1650)

Book cover Betrachtungen über die Grundlagen der Philosophie

By: Franz Kafka (1883-1924)

Die Verwandlung by Franz Kafka Die Verwandlung

“Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheueren Ungeziefer verwandelt…” So beginnt Kafka diesen Klassiker und beschreibt in seinem typischen Stil wie sich die plötzliche Verwandlung auf das weitere Leben Gregor Samsas auswirkt. (Zusammenfassung von Markus Wachenheim)

Auf der Galerie by Franz Kafka Auf der Galerie

In der Erzählung “Auf der Galerie” beschreibt Franz Kafka in zwei komplett gegensätzlichen Perspektiven die Darbietung einer Künstlerin in der Manege eines Zirkus und das Leiden des Galeriebesuchers durch diesen beiden Darbietungen.

In der Strafkolonie by Franz Kafka In der Strafkolonie

In der Strafkolonie ist eine Erzählung von Franz Kafka, die im Oktober 1914 entstand und 1919 veröffentlicht wurde. Einem Forschungsreisenden wird das Rechtssystem einer Strafkolonie vorgeführt. Es besteht darin, dass jeder Angeklagte unabhängig von seiner Schuld von einem Apparat in minutiösem Ablauf stundenlang gefoltert und dann getötet wird. Den Apparat beschreibt Kafka als überdimensionalen Parlograph in der Funktionsweise eines Phonographen mit vibrierender Metallplatte und Nadel. Dieser Apparat ist der Hauptgegenstand der Erzählung, er repräsentiert die Einheit von Schrift und Tod.

Ein Landarzt. Kleine Erzählungen by Franz Kafka Ein Landarzt. Kleine Erzählungen

Die Erzählung Ein Landarzt von Franz Kafka entstand im Jahr 1917 und wurde 1918 veröffentlicht. Im Jahre 1919 erschien das Buch Ein Landarzt mit der Erzählung gleichen Titels und dreizehn weiteren Prosatexten.Kafka selbst bezeichnete “Ein Landarzt” (die einzelne Erzählung, nicht die Sammlung) als eine der wenigen wirklich gelungenen Erzählungen von ihm. Zweifellos zeichnet sich diese Geschichte auch tatsächlich durch meisterliches dichterisches Können aus. Doch angesichts der zahlreichen...

Großer Lärm by Franz Kafka Großer Lärm

Lärm. Lärm. Lärm. Kaum, dass man sich konzentrieren kann, kaum, dass man ihm entfliehen. Lärm, der allgegenwärtige…

Das Urteil Eine Geschichte by Franz Kafka Das Urteil Eine Geschichte
Book cover Der Mord
Book cover Ein Hungerkünstler
Book cover Betrachtung
Book cover Der Heizer Ein Fragment

By: Immanuel Kant (1724-1804)

Zum ewigen Frieden. Ein philosophischer Entwurf by Immanuel Kant Zum ewigen Frieden. Ein philosophischer Entwurf

In der Abhandlung „Zum ewigen Frieden” wendet Kant die Grundsätze seiner Moralphilosophie auf die Beziehungen zwischen Staaten an. Er stellt klar, dass Frieden kein natürlicher Zustand sei und deshalb gestiftet werden müsse. Um das Ziel „Weltfrieden“ zu verwirklichen, müssten sich die Staaten einem allgemein verbindlichen Völkerrecht unterordnen. In seinen Bestimmungen und Erläuterungen nimmt Kant zahlreiche Entwicklungen hin zum modernen Völkerrecht vorweg.In his essay “Perpetual Peace”, Kant applies the principles of his moral philosophy to the relations between nations...


Page 1 of 11   
Popular Genres
More Genres
Languages
Paid Books