Books Should Be Free
Loyal Books
Free Public Domain Audiobooks & eBook Downloads
Search by: Title, Author or Keyword

German: 406 free audio books

Results per page: 30 | 60 | 100
  • <
  • Page 2 of 7 
  • >
Book type:
Sort by:
View by:

By: Arthur Schnitzler (1862-1931)

Book cover Weissagung

Freiherr von Schottenegg ist ein großer Liebhaber des Amateurtheaters und führt jeden Sommer auf seinem Schloss zusammen mit einem Kreis Gleichgesinnter Stücke auf. Auf eine Bitte des Freiherrn schreibt der Ich-Erzähler ein Schauspiel speziell für den Rasenplatz, der für die Aufführungen genutzt wird. Am Tag der Vorstellung erzählt ihm Freiherr von Umprecht, der die Hauptrolle spielen soll, eine äußerst merkwürdige Geschichte: Auf den Tag genau vor 10 Jahren hat er in einer prophetischen Vision sich selbst auf einer Bahre erblickt, umgeben von einer trauenden rothaarigen Frau und zwei Kindern, was der Schussszene des Stücks entspricht, das damals noch nicht geschrieben war...

By: Arthur Schopenhauer (1788-1860)

Über die Weiber by Arthur Schopenhauer Über die Weiber

In diesem vielzitierten Essay aus dem Jahre 1851 ist Schopenhauers generell herablassende Einstellung zu Frauen zusammengefaßt. Frauen, laut Schopenhauer, sind Wesen zweiter Klasse mit weniger Vernunft als Maenner, und sind biologisch zu List und Intrige getrieben… Schopenhauers dominante Mutter Johanna, eine bekannte Schriftstellerin, wird oft als Ursache für die Frauenfeindlichkeit ihres Sohns genannt.(Zusammenfassung von Gesine)

By: Arthur Zapp (1852-1925)

Book cover Falsches Geld

Kriminalroman nach den Mitteilungen eines Kriminalkommissars (Untertitel) Arthur Zapp war ein „Vielschreiber“, der zu seinen Lebzeiten sehr bekannt war und auch viel gelesen wurde. Eine gewisse Trivialität ist seinen Werken nicht abzusprechen. Im vorliegenden Roman beschreibt Zapp detailliert und spannend die Ermittlungs- und Auflkärungsarbeiten zur Aushebung eines Falschmünzerringes. Die Möglichkeiten der Kriminalpolizei waren um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert entsprechenden dem damaligen technischen Entwicklungsstand sehr beschränkt...

By: August Strindberg

Die Leute auf Hemsö by August Strindberg Die Leute auf Hemsö

Erstes Kapitel: Carlsson tritt seinen Dienst an und wird als Gauner charakterisiert.Zweites Kapitel: Sonntagsruhe und Sonntagsarbeit; der gute Hirte und die verlorenen Schafe; die Waldschnepfen, die erhielten, was ihnen zukam, und der Knecht, der die Kammer bekam.Drittes Kapitel: Der Knecht spielt seinen Trumpf aus, wird Herr im Hause und lehrt die jungen Hähne sich beugen.Viertes Kapitel: Hochzeit in Aussicht. Die Alte wird des Geldes wegen genommen.Fünftes Kapitel: Man prügelt sich am Tage des dritten Aufgebots, geht zum Abendmahl und feiert die Hochzeit...

Mysterium by August Strindberg Mysterium

Nach der Ehe mit Frida Uhl durchlebte Strindberg eine ausgesprochen düstere Phase seines Lebens, in der er unter Wahnvorstellungen, Realitätsverlust und Depressionen litt. Sie wird „Inferno-Krise“ genannt, da Strindberg die Erfahrungen dieser Zeit vor allem in dem Roman Inferno, Legender (1897, Inferno. Legenden.) in Form von autobiografischen, teilweise verklärten Aufzeichnungen verarbeitete. Es ist auch die Zeit, in der Strindberg begann, wissenschaftliche und alchemistische Versuche zu machen.

By: Baltasar Gracián (1601-1658)

Handorakel und Kunst der Weltklugheit by Baltasar Gracián Handorakel und Kunst der Weltklugheit

Richtiges Leben und Regeln dazu. Wertvoll und hilfreich.

By: Bertha von Suttner (1843-1914)

Die Waffen nieder! by Bertha von Suttner Die Waffen nieder!

Der Roman „Die Waffen nieder!“ ist das bekannteste Werk der österreichischen Autorin und Friedensaktivistin Bertha von Suttner. Das Buch erschien 1889. Bis zum Erscheinen des Romans „Im Westen nichts Neues“ von Erich Maria Remarque im Jahr 1929 galt „Die Waffen nieder!“ als das wichtigste Werk der Antikriegsliteratur. Die große Popularität des Buches resultiert zum Teil auch aus der Tatsache, dass neben der Frage von Krieg und Frieden auch die Stellung der Frauen in der Gesellschaft thematisiert wird...

By: Bonaventura (Ernst August Friedrich Klingemann)

Die Nachtwachen des Bonaventura by Bonaventura (Ernst August Friedrich Klingemann) Die Nachtwachen des Bonaventura

Die “Nachtwachen” ist romantisches Werk von Ernst August Friedrich Klingemann, das dieser unter dem Pseudonym “Bonaventura” veröffentlicht hat. Es geht um einen Nachtwächter, der während seiner Rundgänge Betrachtungen und Spekulationen über die Einwohner seiner Stadt anstellt, über das Leben und den Tod sinniert und seine eigene Lebensgeschichte erzählt. (Zusammenfassung von Rainer)

By: Carl Schmied

Der Korbmacher by Carl Schmied Der Korbmacher

Der Korbmacher oder vollständige Anleitung alle Korbgattungen, sowohl grobe als feine, zu machen und die letzteren durch allerlei Verzierungen, durch Beizen und Lacke, zu verschönern.Der Korbmacher ist der erste Teil des Buches Die Korb- und Strohflechtkunst und die Siebmacherei erscheinen 1843 in Weimar im Verlag B. Fried. Voigt.Die zugehörigen Abbildungen (Figuren) befinden sich auf dem Cover (im Format für eine DVD-Hülle).(Zusammenfassung von Carl Schmied und Wassermann)

Vom Gyps und vom Stucco by Carl Schmied Vom Gyps und vom Stucco

Vom Gyps und vom Stucco ist eine Anleitung zur Herstellung von Gypsfiguren, nebst benötigter Formen, sowie zur Imitation des Marmors mittels Gyps, nebst leicht begreiflich dargestellter Anweisung zur Verfertigung verschiedenfarbiger Gründe.Vom Gyps und vom Stucco ist der erste Teil des Buches Die Verfertigung der Gypsfiguren und des Gypsmarmors, für Maurer und Tüncher sowie die Darstellung der Kupferfiguren durch Galvanoplastik erschienen 1848 in Weimar im Verlag B. Fried. Voigt.Die zugehörigen Abbildungen (Figuren) befinden sich auf dem CD-Cover (im Format für eine transparente DVD-Hülle). (Zusammenfassung von Carl Schmied und Wassermann)

By: Carl Spitteler (1845-1924)

Book cover Balladen

Eine Balladensammlung des Schweizer Dichters und Schriftstellers Carl Spitteler. Er erhielt 1919 den Nobelpreis für Literatur.

Book cover Bombardement von Åbo

Dies ist eine leicht absurde Erzählung über das Bombardement der Finnischen Stadt Åbo durch die Briten, und wie es die Leben des Gouverneurs General Baraban Barabanowitsch, das seiner Frau, und das Leben der Köchin Agafia und deren finnischen Verlobten Tullela verändert. - Zusammenfassung von Carolin

By: Carl von Ossietzky (1889-1938)

Book cover Sämtliche Schriften 1911-1921, Teil 2

Carl von Ossietzky (1889-1938), Journalist, Pazifist und Friedensnobelpreisträger [1935], zählte zu den herausragenden Persönlichkeiten in Deutschland zwischen den Weltkriegen. Durch seinen investigativen Journalismus machte er in der Zeitschrift "Die Weltbühne" erstmals auf die Aufrüstung Deutschlands aufmerksam und wurde dafür 1931 wegen Spionage verurteilt. Dieser zweite Teil seiner gesammelten Schriften umfasst in verschiedenen Zeitschriften und Zeitungen erschienene Artikel über Politik, Geschichte und Kunst. Provisorische Zusammenfassung von Carolin

Book cover Sämtliche Schriften 1911-1921, Teil 1

Carl von Ossietzky (1889-1938), Journalist, Pazifist und Friedensnobelpreisträger [1935], zählte zu den herausragenden Persönlichkeiten in Deutschland zwischen den Weltkriegen. Durch seinen investigativen Journalismus machte er in der Zeitschrift "Die Weltbühne" erstmals auf die Aufrüstung Deutschlands aufmerksam und wurde dafür 1931 wegen Spionage verurteilt. Dieser erste Teil seiner gesammelten Schriften umfasst in verschiedenen Zeitschriften und Zeitungen erschienene Artikel über Politik, Geschichte und Kunst. (Zusammenfassung von Carolin)

Book cover Sämtliche Schriften 1911-1921, Teil 3

Carl von Ossietzky (1889-1938), Journalist, Pazifist und Friedensnobelpreisträger [1935], zählte zu den herausragenden Persönlichkeiten in Deutschland zwischen den Weltkriegen. Durch seinen investigativen Journalismus machte er in der Zeitschrift "Die Weltbühne" erstmals auf die Aufrüstung Deutschlands aufmerksam und wurde dafür 1931 wegen Spionage verurteilt. Dieser dritte Teil seiner gesammelten Schriften umfasst in verschiedenen Zeitschriften und Zeitungen erschienene Artikel über Politik, Geschichte und Kunst.

Book cover Sämtliche Schriften 1911-1921, Teil 4

Carl von Ossietzky (1889-1938), Journalist, Pazifist und Friedensnobelpreisträger [1935], zählte zu den herausragenden Persönlichkeiten in Deutschland zwischen den Weltkriegen. Durch seinen investigativen Journalismus machte er in der Zeitschrift "Die Weltbühne" erstmals auf die Aufrüstung Deutschlands aufmerksam und wurde dafür 1931 wegen Spionage verurteilt. Dieser vierte Teil seiner gesammelten Schriften umfasst in verschiedenen Zeitschriften und Zeitungen erschienene Artikel über Politik, Geschichte und Kunst.

By: Caroline Auguste Fischer (1764-1842)

Märchen by Caroline Auguste Fischer Märchen

Caroline Auguste Fischer, geb. Venturini, war eine deutsche Schriftstellerin und Frauenrechtlerin. Sie schreibt mit viel Witz und Ironie. In ihren Märchen karikiert sie die Marotten ihren Mitmenschen und nimmt die Affektiertheit des Hoflebens aufs Korn.

By: Charles Dickens (1812-1870)

Der Weihnachtsabend - Eine Geistergeschichte by Charles Dickens Der Weihnachtsabend - Eine Geistergeschichte

1843 verfasste Dickens den Roman A Christmas Carol (deutscher Titel: Eine Weihnachtsgeschichte) in der Absicht, die Aufmerksamkeit des Lesers auf die Not der Armen in der Gesellschaft Englands zu lenken. Am 19. Dezember 1843 wurde das Werk mit Illustrationen von John Leech veröffentlicht.Der herzlose Geschäftemacher Ebenezer Scrooge wandelt sich zu einem gütigen, die Not der Menschen lindernden alten Herren. Dickens bedient sich hierfür der Mittel der Groteske: Am Heiligen Abend erscheint dem...

Book cover David Copperfield (deutsch)

David Copperfield, Originaltitel 'David Copperfield or The Personal History Experience and Observation of David Copperfield the Younger of Blunderstone Rookery' ist ein Bildungsroman des englischen Schriftstellers Charles Dickens aus dem Jahr 1849. Der Roman erzählt die Lebensgeschichte von David Copperfield, hinter dem sich der Autor selbst in verfremdeter Form verbirgt. Man erfährt von David Copperfields Werdegang und langsamem Erwachsenwerden. Die Erzählung lebt von den zahlreichen (berühmt gewordenen) Figuren, die seinen Weg kreuzen, ihn einen Teil seines Lebens begleiten, verschwinden und wieder auftauchen. (Zusammenfassung von Wikipedia)

Book cover Weihnachtsabend (Eine Geistergeschichte) (Version 2)

Am Heiligen Abend erscheint dem alten Geizhals Scrooge der Geist seines verstorbenen Geschäftspartners Marley, der zu Lebzeiten noch schlimmer als Scrooge war, - und prophezeit diesem ein düsteres Ende für den Fall, dass er sein Leben nicht grundlegend ändere. Danach zeigt sich der Geist der vergangenen Weihnacht, welcher Scrooge in seine Kindheit zurückversetzt, gefolgt vom Geist der gegenwärtigen Weihnacht, der ihn ins Haus seines ärmlich lebenden Schreibers Cratchit und dessen Familie sowie in das Haus seines Neffen geleitet. ... Am Ende begegnet er gar seinem eigenen zukünftigen Tod. Wird dies zu einer Läuterung führen? - (Zusammengefasst von crowwings)

By: Charles Perrault (1628-1703)

Book cover Märchen von Charles Perrault

Viele der Märchen von Charles Perrault sind sehr bekannt - allerdings unter dem Namen der Brüder Grimm, die sie vielleicht von der berühmten Viehmännin, einer Kaufmannsfrau mit hugenottischen Wurzeln, erzählt bekommen haben. Perraults Versionen sind gut 100 Jahre älter und auch sie gehen auf ältere Quellen zurück. Eine Ausgabe der "Blauen Bibliothek aller Nationen", aus der diese Übersetzung von 1790 stammt, stand auch in der Bibliothek der Grimms. - Zusammenfassung von Hokuspokus

By: Charlotte Brontë (1816-1855)

Book cover Jane Eyre, die Waise von Lowood

Jane Eyre. Eine Autobiographie (Originaltitel: Jane Eyre. An Autobiography), erstmals erschienen im Jahr 1847 unter dem Pseudonym Currer Bell, ist der erste veröffentlichte Roman der britischen Autorin Charlotte Brontë und ein Klassiker der viktorianischen Romanliteratur des 19. Jahrhunderts. Der Roman erzählt die Lebensgeschichte von Jane Eyre, die nach einer schweren Kindheit eine Stelle als Gouvernante annimmt und sich in ihren Arbeitgeber verliebt, jedoch immer wieder um ihre Freiheit und Selbstbestimmung kämpfen muss. Der Stoff des Romanes wurde häufig für Theater, Film und Fernsehen bearbeitet. Provisorische Zusammenfassung von Wikipedia

By: Christian Morgenstern (1871-1914)

Book cover Komische Lyrik von Busch und Morgenstern

Dies ist eine Auswahl von deutschen Gedichten komischer Lyrik von Wilhelm Busch und Christian Morgenstern. This is a selection of German comical and nonsense poems. (Zusammenfassung von bettine)

By: Christoph Martin Wieland (1733-1813)

Geschichte der Abderiten by Christoph Martin Wieland Geschichte der Abderiten

Eine Geschichte über menschliche Schwächen und welch schweres Leben diejenigen wenigen Personen erdulden, die davon frei sind. 1774-1780 erschienen, zeitlos gültig.

Geschichte des Agathon, Teil 1 by Christoph Martin Wieland Geschichte des Agathon, Teil 1

Teil 1 (von Teil 1-3). Verbesserte und erweiterte Ausgabe von 1794. Wieland war – neben Lessing, Lichtenberg und Kant – der bedeutendste und reflexionsmächtigste Schriftsteller der Aufklärung im deutschen Sprachgebiet und der Älteste des klassischen Viergestirns von Weimar (Herder, Goethe, Schiller). Die Geschichte des Agathon gilt als der erste große Bildungs- und Erziehungsroman in der deutschen Literatur und als Vorläufer des modernen psychologischen Romans.

Nachlaß des Diogenes von Sinope by Christoph Martin Wieland Nachlaß des Diogenes von Sinope

Nachlaß des Diogenes von Sinope. Aus einer alten Handschrift. Von Christoph Martin Wieland (1733-1813), veröffentlicht 1770. Wieland benutzt die Figur des berühmten Kynikers Diogenes von Sinope zu einer humorvollen Kritik der menschlichen Gesellschaft. (Zusammenfassung von redaer)

Aristipp [und einige seiner Zeitgenossen] - Dritter Band by Christoph Martin Wieland Aristipp [und einige seiner Zeitgenossen] - Dritter Band

Dagegen führen die vier Bände „Aristipp und seine Zeitgenossen“ (1800–1802) in die Blüthezeit der hellenischen Philosophie. Die Geschichte der Hetäre Lais bildet nur den losen Einschlag zu ausführlichen kritischen Schilderungen der verschiedenen philosophischen Richtungen, die aus der sokratischen Schule sich entwickeln.(Zusammenfassung von Allgemeine Deutsche Biographie) Einige Ausgaben enthalten den Roman in drei, andere in vier Bänden.

Aristipp [und einige seiner Zeitgenossen] - Zweiter Band by Christoph Martin Wieland Aristipp [und einige seiner Zeitgenossen] - Zweiter Band

Dagegen führen die vier Bände „Aristipp und seine Zeitgenossen“ (1800–1802) in die Blüthezeit der hellenischen Philosophie. Die Geschichte der Hetäre Lais bildet nur den losen Einschlag zu ausführlichen kritischen Schilderungen der verschiedenen philosophischen Richtungen, die aus der sokratischen Schule sich entwickeln. (Zusammenfassung von Allgemeine Deutsche Biographie)Einige Ausgaben enthalten den Roman in drei, andere in vier Bänden.

Aristipp [und einige seiner Zeitgenossen] - Erster Band by Christoph Martin Wieland Aristipp [und einige seiner Zeitgenossen] - Erster Band

Dagegen führen die vier Bände „Aristipp und seine Zeitgenossen“ (1800–1802) in die Blüthezeit der hellenischen Philosophie. Die Geschichte der Hetäre Lais bildet nur den losen Einschlag zu ausführlichen kritischen Schilderungen der verschiedenen philosophischen Richtungen, die aus der sokratischen Schule sich entwickeln.(Zusammenfassung von Allgemeine Deutsche Biographie)Einige Ausgaben enthalten den Roman in drei, andere in vier Bänden.

Geschichte des Agathon, Teil 2 by Christoph Martin Wieland Geschichte des Agathon, Teil 2

Teil 2 (von Teil 1-3). Verbesserte und erweiterte Ausgabe von 1794. Wieland war – neben Lessing, Lichtenberg und Kant – der bedeutendste und reflexionsmächtigste Schriftsteller der Aufklärung im deutschen Sprachgebiet und der Älteste des klassischen Viergestirns von Weimar (Herder, Goethe, Schiller). Die Geschichte des Agathon gilt als der erste große Bildungs- und Erziehungsroman in der deutschen Literatur und als Vorläufer des modernen psychologischen Romans.

Geschichte des Agathon, Teil 3 by Christoph Martin Wieland Geschichte des Agathon, Teil 3

Teil 3 (von Teil 1-3). Verbesserte und erweiterte Ausgabe von 1794. Wieland war – neben Lessing, Lichtenberg und Kant – der bedeutendste und reflexionsmächtigste Schriftsteller der Aufklärung im deutschen Sprachgebiet und der Älteste des klassischen Viergestirns von Weimar (Herder, Goethe, Schiller). Die Geschichte des Agathon gilt als der erste große Bildungs- und Erziehungsroman in der deutschen Literatur und als Vorläufer des modernen psychologischen Romans.

By: Clemens Brentano (1778-1842)

Das Märchen von dem Myrtenfräulein by Clemens Brentano Das Märchen von dem Myrtenfräulein

Märchen über ein Feenwesen, dass in einem Myrtenbaum lebt und einem Prinzen, der das Feenwesen liebt.

By: Clementine Helm (1825-1896)

Book cover Backfischchen's Leiden und Freuden

Dieses Buch der im 19. Jahrhundert sehr erfolgreichen Jugendschriftstellerin Clementine Helm erzählt auf liebevolle Weise die Geschichte von Gretchen, welche als Landei zu ihrer Tante nach Berlin kommt, um Benimm zu lernen. Diese völlig neue Welt, die in starkem Kontrast zu ihrem bisherigen freien und wilden Landleben steht, fordert Grete einiges ab, und anfangs lässt sie kein Fettnäpfchen aus. Nach und nach lernt sie jedoch, sich in der feineren Gesellschaft Berlins zu bewegen ohne überall anzuecken. Unterstützt wird sie dabei durch ihre beste Freundin Marie, und durch ihre sehr geduldige Tante. - Zusammenfassung von Claudia Salto

By: Conrad Ferdinand Meyer (1825-1898)

Der Heilige by Conrad Ferdinand Meyer Der Heilige

Die Rahmenhandlung der Novelle "Der Heilige" bildet Hans der Armbruster, der im Jahre 1180 im Rückblick die dramatische Lebensgeschichte des Thomas Becket (1118-1170) erzählt. Dieser war von 1155 an Kanzler des englischen Königs Heinrich II (1133 - 1189). Die Novelle von Meyer gibt die historischen Tatsachen ziemlich genau wieder, mit Ausnahme der Gestalt von Grace, die eine Erfindung des Dichters ist. Thomas wurde bereits 1173 heilig gesprochen. (Zusammenfassung von Hans Hafen)

Jürg Jenatsch by Conrad Ferdinand Meyer Jürg Jenatsch

Jürg Jenatsch ist der Titel eines 1876 erschienenen historischen Romans von Conrad Ferdinand Meyer über den Bündner Pfarrer und Militärführer Georg Jenatsch. Der Roman spielt in der Zeit des Dreißigjährigen Krieges. Zu Beginn des Krieges streben die Spanier danach, Graubünden unter ihre Gewalt zu bringen um damit die strategisch wichtigen Bergpässe unter Kontrolle zu bekommen. Den Spaniern tritt der junge protestantische Pastor Jürg Jenatsch entgegen. Er ist Anführer der protestantischen Bündnern, die angetreten sind, ihre Heimat zu verteidigen. Sein Gegenspieler auf der katholischen Seite ist der Freiherr Pompejus Planta. (Zusammenfassung von Wikipedia)

Der Schuß von der Kanzel by Conrad Ferdinand Meyer Der Schuß von der Kanzel

Der Schuß von der Kanzel ist eine humoristische Novelle von Conrad Ferdinand Meyer (1825–1898), die vom Werk Gottfried Kellers beeinflusst ist und zwischen Mai und August 1877 entstanden ist. Sie wurde erstmals im Zürcher Taschenbuch auf das Jahr 1878 veröffentlicht.

By: Dante Alighieri (1265-1321)

Die göttliche Komödie - Die Hölle by Dante Alighieri Die göttliche Komödie - Die Hölle

Inhalt:Die HölleDas FegefeuerDas Paradies Die Commedia, in späterer Zeit auch Divina Commedia ("Göttliche Komödie") genannt, ist das Hauptwerk des italienischen Dichters Dante Alighieri. Sie gilt als bedeutendste Dichtung der italienischen Literatur und als eines der größten Werke der Weltliteratur.

Die göttliche Komödie - Das Fegefeuer by Dante Alighieri Die göttliche Komödie - Das Fegefeuer

Inhalt:Die HölleDas FegefeuerDas ParadiesDie Commedia, in späterer Zeit auch Divina Commedia ("Göttliche Komödie") genannt, ist das Hauptwerk des italienischen Dichters Dante Alighieri. Sie gilt als bedeutendste Dichtung der italienischen Literatur und als eines der größten Werke der Weltliteratur.

Die göttliche Komödie - Das Paradies by Dante Alighieri Die göttliche Komödie - Das Paradies

Inhalt:Die HölleDas FegefeuerDas ParadiesDie Commedia, in späterer Zeit auch Divina Commedia ("Göttliche Komödie") genannt, ist das Hauptwerk des italienischen Dichters Dante Alighieri. Sie gilt als bedeutendste Dichtung der italienischen Literatur und als eines der größten Werke der Weltliteratur.

By: Denis Diderot

Merkwürdiges Beispiel einer weiblichen Rache by Denis Diderot Merkwürdiges Beispiel einer weiblichen Rache

Friedrich Schillers (1759 – 1805) Übertragung der “Mme de la Pommeraye”-Episode aus Diderots (1713-1784) “Jacques le Fataliste”, erschienen 1785. Aber die kühne Neuheit dieser Intrige, die unverkennbare Wahrheit der Schilderung, die schmucklose Eleganz der Beschreibung haben mich in Versuchung geführt, eine Übersetzung davon zu wagen, welche freilich die Eigentümlichkeit des Originals nicht erreicht haben wird. –Friedrich Schiller This reading is in German.

By: Detlev von Liliencron (1844-1909)

Die Schlacht bei Stellau 1201 by Detlev von Liliencron Die Schlacht bei Stellau 1201

Kurzes Historien Drama um die Schlacht bei Stellau 1201 zwischen Dänen und Holsteinern. Den roten Faden bittet die Liebe zu einer Sklavin, unversöhnlicher Haß und daraus folgende Rache.

By: Dietrich Theden (1857-1909)

Book cover Menschenhasser

Hunter, ein Deutsch-Australier kehrt nach langen Jahren als reicher, aber verbitterter Mann nach Berlin zurück, erfährt über Umwege, dass seine Ex-Ehefrau die zwei gemeinsamen Kinder wahrscheinlich umgebracht hat und beschließt, deren Tode zu rächen. Dazu schleicht er sich unter fremden Namen in den bizarren Haushalt der zickigen Frau und ihren geizigen Kauz und Neu-Ehemann ein, lernt deren unterdrückte Tochter und ihren Verlobten kennen, und beschließt, den beiden unglücklichen jungen Leuten gegen den Willen der Eltern den Weg zu ebnen...

By: Dora Dunker (1855-1916)

Großstadt by Dora Dunker Großstadt

Nach dem Tod der Mutter entschließen sich die beiden Schwestern Lotte und Lena nun nach Berlin zu ziehen, um dort ihren Weg zu machen. Aus überschaubareren Verhältnissen kommend, stellt der Wechsel in die Großstadt sie vor einige Herausforderungen, sowohl unerwartete wie erwartete. Werden sie es schaffen sich trotz aller Schwierigkeiten zu behaupten oder werden sie letztendlich doch den Gefahren zum Opfer fallen vor denen im Vorfeld schon ein besorgter Familienfreund gewarnt hatte? (Zusammenfassung von Jessi)

By: E. T. A. Hoffmann

Die Elixiere des Teufels by E. T. A. Hoffmann Die Elixiere des Teufels

Der Bruder Medardus ist ein hoch angesehenes, für seine feurigen Predigten bekanntes Mitglied der Klostergemeinde. Als ihm die Aufsicht über die Reliquienkammer übertragen wird, beginnt jedoch sein Niedergang. Unter den Schätzen befindet sich auch eine Flasche der Elixiere des Teufels, mit denen der Satan vor Jahrhunderten den heiligen Antonius verführen wollte. Ein Schluck aus der Flasche besiegelt seinen Abstieg. Obgleich seine Predigten feuriger denn je werden, verliert er sich in Selbstverliebtheit und entsagt so dem Göttlichen...

Das Fräulein von Scuderi by E. T. A. Hoffmann Das Fräulein von Scuderi

Eine Erzählung aus dem Zeitalter Ludwig des Vierzehnten. Eine Mordbande geht um in Paris. Unbekannte Täter lauern reichen Herren auf, töten sie mit einem Stich ins Herz und rauben kostbaren Schmuck. Eines Nachts bringt ein Unbekannter ein Kästchen in das Haus des Fräuleins von Scuderi, einer 73jährigen angesehenen Schriftstellerin, die auch mit Ludwig XIV bekannt ist.Das Kästchen enthält einen kostbaren Schmuck, der von niemand anderem als dem berühmten Goldschmied René Cardillac gefertigt sein kann...

Nachtstücke by E. T. A. Hoffmann Nachtstücke

Die “Nachtstücke” sind eine Sammlung von unheimlichen Geschichten, die der Romantik zuzuordnen sind.

Der goldne Topf by E. T. A. Hoffmann Der goldne Topf

Eines Tages erblickt der Student Anselmus in einem Holunderbusch die blauen Augen einer kleinen Schlange und verliebt sich auf der Stelle in sie. Die Tochter seines Freundes Konrektor Paulmann, Veronika, wiederum ist in ihn verliebt. Sie hofft, er werde Karriere machen und ihr ein Leben in Luxus bieten. Im Augenblick aber ist Anselmus mittellos und tritt deshalb eine Stelle als Kopierer alter Schriften bei dem Geheimen Archivarius Lindhorst, einem verschrobenen Alchemisten und Zauberer an. Er erfährt, dass die kleine Schlage niemand anders ist als des Archivarius Lindhost Tochter Serpentina...

Meister Floh by E. T. A. Hoffmann Meister Floh

Das skurrile Märchen „Meister Floh“ erzählt die Geschichte des frauenscheuen Träumers Peregrinus Tyß und dessen Begegnung mit dem weisen und gelehrten Meister der Flöhe. Am Weihnachtsabend bringt Peregrinus den Kindern eines armen Buchbinders Geschenke und trifft dort die schöne und geheimnisvolle Dörtje Elverdink, die ihn bittet, sie in sein Haus aufzunehmen. Dort besteht sie auf der Herausgabe eines Gefangenen, von dem Peregrinus allerdings gar nichts weiß. Zur selben Zeit gastiert ein Flohbändiger und Mikroskopist in der Stadt, dem zunächst seine Flöhe und dann seine schöne Nichte Dörtje abhanden gekommen sind...

Auswahl aus Die Serapionsbrüder by E. T. A. Hoffmann Auswahl aus Die Serapionsbrüder

Die Serapionsbrüder nannte E.T.A. Hoffmann zusammenfassend eine Sammlung seiner zwischen 1819-1821 entstandenen Novellen. In einer fiktiven Rahmenhandlung beschreibt er die Treffen einiger Freunde am Tag des Heiligen Serapion. Bei diesen Treffen erzählen die künstlerisch interessierten Freunde einander Geschichten (die Novellen Hoffmanns) und beurteilen diese gegenseitig. Der Begriff des serapiontischen Prinzips leitet sich von diesem Werk ab. Gemeint ist damit eine bestimmte Art zu dichten, bei der das Erzählte vorher von dem Dichter ‘geschaut’ werden sollte...

Prinzessin Brambilla by E. T. A. Hoffmann Prinzessin Brambilla

Eine allegorisch-phantastische Märchenerzählung aus der Zeit der Romantik. Schauplatz ist ein zeitloser Römischer Karneval, wie Jacques Callot ihn in der Graphik-Serie “Balli di Sfessania” dargestellt hat. Die Kräfte der Liebe, der Phantasie, des Humors – gebündelt und gesteigert in der Kunst, und im Römischen Karneval – gewähren es einem liebenden Paar, sich über alle Alltagskleinlichkeit erhaben zu fühlen. Nachdem jedes der beiden sich anfangs immer wieder mit seinem Möchtegern-Ich verwechselt, öffnet die dann gewonnene Selbsterkenntnis und damit verbundene realistische Bescheidenheit das Tor zu dauerhaftem Glück...

Die Königsbraut by E. T. A. Hoffmann Die Königsbraut

Ein nach der Natur entworfenes Märchen.Eines Tages findet das gartenbegeisterte Fräulein Ännchen eine wunderschönen Ring in ihrem Mohrrübenfeld. Nachdem sie ihn übergestreift hat, kann sie ihn nicht mehr von ihrem Finger bringen und ihr in den geheimen Wissenschaften bewanderter Vater Dapsul von Zabelthau eröffnet ihr, dass sie dadurch die Braut eines gewissen Porphyrio von Ockerodastes geworden ist. Ihr Vater ist begeistert von dieser Verbindung, doch Ännchen fleht ihren an der Universität weilenden Verlobten Amandus von Nebelstern um Hilfe und Rettung an...

Book cover Sandmann

Der Student Nathanael glaubt in einem Wetterglashändler namens Coppola einen Mann wieder zu erkennen, der in seiner Kindheit als Advokat Coppelius regelmäßig abends seinen Vater besuchte und mit diesem offenbar alchimistische Experimente machte, bei denen der Vater schließlich bei einer Explosion starb. Dieser Coppelius war für den kleinen Nathanael nur "Der Sandmann" - die Personifizierung einer schaurig-schrecklichen Figur aus einem Ammenmärchen, der den Kindern die Augen ausreißt. Er hat mit diesem Manne Furchtbares erlebt und leidet nun erneut unter dem Kindheitstrauma...

Book cover Klein Zaches, genannt Zinnober

Der hässliche und dumme Wechselbalg Klein Zaches wird aus Mitleid von der Fee Rosabelverde mit einem Zauber belegt, so dass alle ihn für außergewöhnlich schön und begabt halten und die guten Leistungen anderer stets ihm zugeschrieben werden, die anderen jedoch für seine Frechheiten bestraft werden. Als er in die Universitätsstadt Kerepes kommt, nennt er sich stolz "Zinnober". Obwohl der dort regierende Fürst Paphnutius erst kürzlich per Dekret die Aufklärung eingeführt hat, erliegen alle dem Zauber und der Herr Zinnober macht eine schnelle Karriere bis hin zum Minister am fürstlichen Hofe...

By: E.T.A. Hoffman

Nussknacker und Mausekönig by E.T.A. Hoffman Nussknacker und Mausekönig

Ein weihnachtliches Märchen.Marie Stahlbaum bekommt zu Weihnachten einen Nussknacker geschenkt, den sie gleich sehr lieb gewinnt. Noch in der Christnacht wird sie Zeuge, wie Leben in den Nussknacker und die anderen Spielzeuge kommt. Sie beobachtet eine Schlacht zwischen der Spielzeugarmee unter dem Kommando von Nussknacker und den feindlichen Mäusen, angeführt vom siebenköpfigen Mausekönig. Als sich das Schlachtenglück den Mäusen zuneigt, wirft sie ihren Pantoffel und rettet damit die Spielzeugarmee...

By: Edgar Allan Poe (1809-1849)

Erzählungen by Edgar Allan Poe Erzählungen

30 Erzählungen von Edgar Allan Poe, dem Altmeister des Gruselns.

By: Eduard Mörike (1804-1875)

Der Schatz by Eduard Mörike Der Schatz

Eine märchenhafte Geisternovelle.Zur Konfirmation hat Franz Arbogast, an einem Ostersonntag geboren, ein geheimnisvolles Büchlein mit Lebensregeln für Osterkinder bekommen. Jahre später ist er als Goldschmiedsgeselle unterwegs, um kostbare Steine für einen Krone einzukaufen, doch all sein Geld wird ihm auf rätselhafte Weise gestohlen. Noch rätselhafter aber ist, dass sein Büchlein den Verlust voraussagt und ihm rät, dem Verlorenen nicht hinterher zu jagen, da er es bald von selbst wiederfinden wird...

By: Elisabeth von Heyking (1861-1925)

Book cover Tschun

Tschun ist ein kleiner chinesischer Junge in Peking, der von den kolonialen Gesandtschaften hingezogen fühlt und dort - gegen den Willen seiner Familie - eine Stellung als Boy erhält. Nach und nach wird er erwachsen, allmählich verändern sich seine Einstellungen zu den fremden Herren und ihrem überlegenen Gebaren. Dabei gerät er mitten in die blutigen Wirren des Boxeraufstandes. ... Dieser Roman liefert einen tiefen Einblick in chinesische Traditionen und die uralte chinesische Seele, verpackt in den abenteuerlichen Umständen politischer Umbrüche, hintergründigen Machtkämpfen und dem tieferen Sinn angeblich zivilisatorischer Fortschrittsbestrebungen der Besatzungsmächte ...

By: Epiktet (ca. 50-138)

Handbüchlein der stoischen Moral by Epiktet Handbüchlein der stoischen Moral

Encheiridion, stoische Regeln für ein zufriedenes Leben. Knapp und ausgezeichnet. Geschrieben von Epiktet (ca. 50-138). Übersetzung durch Carl Conz von 1864.

By: Erich Sello (1852-1912)

Book cover Interessante Kriminal-Prozesse, Teil 1

Nach vierzigjähriger Tätigkeit als Gerichtsreporter veröffentlichte Hugo Friedländer zwischen 1910 und 1921 seine zwölfbändige Sammlung »Interessante Kriminal-Prozesse von kulturhistorischer Bedeutung«. Auf knapp 3.000 Druckseiten behandelte Friedländer in diesem Pitaval 63 Gerichtsverfahren aus der Zeit des deutschen Kaiserreichs, die sich auch heute noch als kulturhistorisch bedeutsam erweisen. Dabei reicht das Spektrum vom Prozeß gegen den »Hauptmann von Köpenick« über sozial- und justizgeschichtlich aufschlußreiche Verhandlungen gegen Gewaltverbrecher und politische Verfahren bis hin zu Prozessen wegen antisemitischer Ausschreitungen...

By: Ernst Constantin ((1832-1894))

Die Gifthöhlen by Ernst Constantin Die Gifthöhlen

Die Gifthöhlen ist ein ungewöhnliches Märchen und wohl eher für Erwachsene geeignet. Zwei Kaufleute, ein Christ und ein Jude, fahren wegen ihrer ewigen Zänkerei in die Unterwelt ein, wo sie nun Giftgetier füttern müssen. Flucht? Nur denkbar, wenn sie zusammenhalten würden.


Page 2 of 7   
Popular Genres
More Genres
Languages
Paid Books