Books Should Be Free
Loyal Books
Free Public Domain Audiobooks & eBook Downloads
Search by: Title, Author or Keyword

Der Rubin   By:

Book cover

Der Rubin by Gustav Sack is a captivating and thought-provoking novel that delves into the complexities of human relationships, morality, and the pursuit of wealth. Set in pre-World War II Germany, the novel follows the story of Peter Carston, a young man who becomes entangled in the dangerous world of smuggling and espionage.

Sack skillfully weaves together themes of love, betrayal, and manipulation, creating a tense and suspenseful atmosphere throughout the book. The characters are well-developed and the plot is full of unexpected twists and turns that keep the reader engaged until the very end.

One of the standout elements of Der Rubin is Sack's vivid and evocative descriptions of the settings and landscapes. From the bustling streets of Berlin to the picturesque countryside, the author paints a rich and detailed picture of the world in which his characters inhabit.

Overall, Der Rubin is a gripping and intriguing novel that will appeal to readers who enjoy historical fiction with a touch of mystery and suspense. Gustav Sack's masterful storytelling and compelling narrative make this book a must-read for any fan of the genre.

First Page:

Transcriber's Note: Die Entfaltung, Max Krell (Ed.), Ernst Rowohlt Verlag, Berlin, 1921, pp. 188 192.

Gustav Sack

Der Rubin

Um die Zeit, in der an der Küste die Linden blühen, saß der Einjährig Freiwillige Wiekannmannur rittlings auf der Mauer, die das Kasernement umschloß. Denn außer dem dreitägigen Arrest und der Degradierung zum Gefreiten bestand seine Strafe, die er sich wegen einer handgreiflichen Äußerung moralischer Dekadenz zugezogen hatte, in der Einkasernierung: Darum mußte er sich allnächtlich aus der Stube, in der er mit den Leuten seiner Korporalschaft schlief, herausstehlen, mußte sich sachte über die Flur und die hallenden Treppen und durch die lauernden Schatten des Kasernenhofes schleichen und dann sich über die Mauer ins Freie schwingen. Dort erwartete ihn die blonde Madelon, mit der er eilig in seiner Wohnung verschwand.

Knarrend zog die alte Uhr Luft in ihre rostigen Lungen und rief zwölf rasselnde Schläge in die Nacht und hart und dumpf tapsten die nägelbeschlagenen Stiefel der patrouillierenden Posten auf dem Pflaster oder glitten langsam und tückisch über den knirschenden Kies. Ringsum aber breitete sich in weißen Lachen und Seen der Nebel, aus dem gleich wulstigen Echsenköpfen die Wipfel der Ulmen und Linden ragten und die Lichter einer Bahn wie rote Kakerlakenaugen glotzten; und mitten aus der sternleeren Nacht hing der Mond wie eine blankgescheuerte Messingampel herab... Continue reading book >>




eBook Downloads
ePUB eBook
• iBooks for iPhone and iPad
• Nook
• Sony Reader
Kindle eBook
• Mobi file format for Kindle
Read eBook
• Load eBook in browser
Text File eBook
• Computers
• Windows
• Mac

Review this book



Popular Genres
More Genres
Languages
Paid Books