Books Should Be Free
Loyal Books
Free Public Domain Audiobooks & eBook Downloads
Search by: Title, Author or Keyword

Geschichte des Zigeunermädchens Eine Novelle   By: (1547-1616)

Book cover

Geschichte des Zigeunermädchens Eine Novelle is a captivating and moving story written by the legendary author Miguel de Cervantes Saavedra. The novella explores themes of love, betrayal, and redemption through the eyes of a young gypsy girl.

Cervantes expertly weaves a tale that is both heart-wrenching and hopeful, making readers feel a range of emotions as they follow the journey of the protagonist. The characters are well-developed and relatable, making it easy to become invested in their fates.

The writing style is lyrical and poetic, drawing readers in with its beauty and imagery. Cervantes' storytelling is masterful, keeping the reader on the edge of their seat until the very end.

Overall, Geschichte des Zigeunermädchens Eine Novelle is a timeless classic that will resonate with readers of all ages. Cervantes' skillful storytelling and poignant themes make this novella a must-read for anyone looking for a thought-provoking and emotionally satisfying read.

First Page:

E text prepared by Jana Srna, Alexander Bauer, Wolfgang Menges, and the Online Distributed Proofreading Team (http://www.pgdp.net)

Anmerkungen zur Transkription

Passagen, die im Originaltext gesperrt gedruckt waren, sind hier durch Unterstriche gekennzeichnet, Fettdruck durch Rauten, Antiqua durch Kreuze. Weitere Anmerkungen befinden sich am Ende des Textes.

GESCHICHTE DES ZIGEUNERMÄDCHENS

Eine Novelle

von

MIGUEL DE CERVANTES

[Illustration: Verlags Signet]

Im Insel Verlag zu Leipzig

Es scheint, daß die Zigeuner und Zigeunerinnen nur auf die Welt kommen, um Spitzbuben zu werden. Sie stammen von Eltern, die Spitzbuben sind, werden mit Spitzbuben erzogen, studieren das Spitzbubenhandwerk und werden endlich Spitzbuben, die auf alle Fälle gemacht und bedacht sind; die Lust am Stehlen und das Stehlen selbst sind gleichsam unabtrennbare Teile ihres Wesens, das sie erst mit dem Tode verlieren.

Eine nun von diesem Volk, eine alte Zigeunerin, die in der Kunst des Cacus[1] bereits ihr Jubiläum gefeiert haben mochte, erzog als ihre Enkelin ein junges Mädchen, dem sie den Namen Preziosa gab und das sie in all ihren Zigeunerstreichen, Gaunereien und Diebeskünsten unterrichtete. Preziosa wurde die vortrefflichste Tänzerin im ganzen Zigeunervolk und das schönste und verständigste Kind, das man nicht nur unter Zigeunern, sondern unter allen Schönen und Klugen finden konnte, deren Ruhm je erschollen ist... Continue reading book >>




eBook Downloads
ePUB eBook
• iBooks for iPhone and iPad
• Nook
• Sony Reader
Kindle eBook
• Mobi file format for Kindle
Read eBook
• Load eBook in browser
Text File eBook
• Computers
• Windows
• Mac

Review this book



Popular Genres
More Genres
Languages
Paid Books