Books Should Be Free
Loyal Books
Free Public Domain Audiobooks & eBook Downloads
Search by: Title, Author or Keyword

Hamburgische Dramaturgie   By: (1729-1781)

Book cover

Hamburgische Dramaturgie by Gotthold Ephraim Lessing is a thorough and insightful exploration of the principles of dramatic theory. Lessing delves into the nuances of character development, plot structure, and the importance of moral lessons in theater. His analysis of various plays and playwrights provides valuable insights for both aspiring writers and seasoned theater professionals.

One of the standout features of this book is Lessing's clear and engaging writing style. Despite the complex subject matter, he presents his ideas in a way that is accessible and easy to understand. His passion for the theater shines through in every chapter, making it a joy to read for anyone with an interest in drama.

Overall, Hamburgische Dramaturgie is a must-read for anyone looking to deepen their understanding of dramatic theory. It is a timeless classic that continues to be relevant and informative for modern audiences. Lessing's expertise and passion for the theater make this book a valuable resource for theater practitioners and enthusiasts alike.

First Page:

This Etext is in German.

HAMBURGISCHE DRAMATURGIE

von GOTTHOLD EPHRAIM LESSING

Inhalt:

Ankündigung Erster Band Zweiter Band Verzeichnis der Theaterstücke, nach Autorennamen geordnet Verzeichnis der Theaterstücke, nach Titeln geordnet

Ankündigung

Es wird sich leicht erraten lassen, daß die neue Verwaltung des hiesigen Theaters die Veranlassung des gegenwärtigen Blattes ist.

Der Endzweck desselben soll den guten Absichten entsprechen, welche man den Männern, die sich dieser Verwaltung unterziehen wollen, nicht anders als beimessen kann. Sie haben sich selbst hinlänglich darüber erklärt, und ihre Äußerungen sind, sowohl hier, als auswärts, von dem feinern Teile des Publikums mit dem Beifalle aufgenommen worden, den jede freiwillige Beförderung des allgemeinen Besten verdienet und zu unsern Zeiten sich versprechen darf.

Freilich gibt es immer und überall Leute, die, weil sie sich selbst am besten kennen, bei jedem guten Unternehmen nichts als Nebenabsichten erblicken. Man könnte ihnen diese Beruhigung ihrer selbst gern gönnen; aber, wenn die vermeinten Nebenabsichten sie wider die Sache selbst aufbringen; wenn ihr hämischer Neid, um jene zu vereiteln, auch diese scheitern zu lassen bemüht ist: so müssen sie wissen, daß sie die verachtungswürdigsten Glieder der menschlichen Gesellschaft sind... Continue reading book >>




eBook Downloads
ePUB eBook
• iBooks for iPhone and iPad
• Nook
• Sony Reader
Kindle eBook
• Mobi file format for Kindle
Read eBook
• Load eBook in browser
Text File eBook
• Computers
• Windows
• Mac

Review this book



Popular Genres
More Genres
Languages
Paid Books