Books Should Be Free
Loyal Books
Free Public Domain Audiobooks & eBook Downloads
Search by: Title, Author or Keyword

German: 1223 free audio & ebooks

Results per page: 30 | 60 | 100
  • <
  • Page 6 of 39 
  • >
Book type:
Sort by:
View by:

By: Carl Spitteler (1845-1924)

Book cover Balladen

Eine Balladensammlung des Schweizer Dichters und Schriftstellers Carl Spitteler. Er erhielt 1919 den Nobelpreis für Literatur.

Book cover Bombardement von Åbo

Dies ist eine leicht absurde Erzählung über das Bombardement der Finnischen Stadt Åbo durch die Briten, und wie es die Leben des Gouverneurs General Baraban Barabanowitsch, das seiner Frau, und das Leben der Köchin Agafia und deren finnischen Verlobten Tullela verändert. - Zusammenfassung von Carolin

By: Carl Sternheim

Book cover Ulrike Eine Erzählung

By: Carl von Ossietzky (1889-1938)

Book cover Sämtliche Schriften 1911-1921, Teil 5

Carl von Ossietzky , Journalist, Pazifist und Friedensnobelpreisträger [1935], zählte zu den herausragenden Persönlichkeiten in Deutschland zwischen den Weltkriegen. Durch seinen investigativen Journalismus machte er in der Zeitschrift "Die Weltbühne" erstmals auf die Aufrüstung Deutschlands aufmerksam und wurde dafür 1931 wegen Spionage verurteilt.Dieser fünfte Teil seiner gesammelten Schriften umfasst in verschiedenen Zeitschriften und Zeitungen erschienene Artikel über Politik, Geschichte und Kunst. Viele der politischen Schriften sind noch immer perfekt auf die heutige Zeit übertragbar. - Summary by Carolin

Book cover Sämtliche Schriften 1911-1921, Teil 2

Carl von Ossietzky (1889-1938), Journalist, Pazifist und Friedensnobelpreisträger [1935], zählte zu den herausragenden Persönlichkeiten in Deutschland zwischen den Weltkriegen. Durch seinen investigativen Journalismus machte er in der Zeitschrift "Die Weltbühne" erstmals auf die Aufrüstung Deutschlands aufmerksam und wurde dafür 1931 wegen Spionage verurteilt. Dieser zweite Teil seiner gesammelten Schriften umfasst in verschiedenen Zeitschriften und Zeitungen erschienene Artikel über Politik, Geschichte und Kunst. Provisorische Zusammenfassung von Carolin

Book cover Sämtliche Schriften 1911-1921, Teil 1

Carl von Ossietzky (1889-1938), Journalist, Pazifist und Friedensnobelpreisträger [1935], zählte zu den herausragenden Persönlichkeiten in Deutschland zwischen den Weltkriegen. Durch seinen investigativen Journalismus machte er in der Zeitschrift "Die Weltbühne" erstmals auf die Aufrüstung Deutschlands aufmerksam und wurde dafür 1931 wegen Spionage verurteilt. Dieser erste Teil seiner gesammelten Schriften umfasst in verschiedenen Zeitschriften und Zeitungen erschienene Artikel über Politik, Geschichte und Kunst. (Zusammenfassung von Carolin)

Book cover Sämtliche Schriften 1911-1921, Teil 6

Carl von Ossietzky war ein prominenter Journalist und Pazifist zur Zeit der Weimarer Republik, der für sein Engagement 1935 mit dem Friedensnobelpreis geehrt wurde. Während in den vorigen Teilen viele Kritiken und andere Artikel über Kunst und Wissenschaft zu finden waren, schreibt Ossietzky gegen Ende des Jahres 1921 wieder mehr über Politik. - Summary by Carolin

Book cover Sämtliche Schriften 1911-1921, Teil 3

Carl von Ossietzky (1889-1938), Journalist, Pazifist und Friedensnobelpreisträger [1935], zählte zu den herausragenden Persönlichkeiten in Deutschland zwischen den Weltkriegen. Durch seinen investigativen Journalismus machte er in der Zeitschrift "Die Weltbühne" erstmals auf die Aufrüstung Deutschlands aufmerksam und wurde dafür 1931 wegen Spionage verurteilt. Dieser dritte Teil seiner gesammelten Schriften umfasst in verschiedenen Zeitschriften und Zeitungen erschienene Artikel über Politik, Geschichte und Kunst.

Book cover Sämtliche Schriften 1911-1921, Teil 4

Carl von Ossietzky (1889-1938), Journalist, Pazifist und Friedensnobelpreisträger [1935], zählte zu den herausragenden Persönlichkeiten in Deutschland zwischen den Weltkriegen. Durch seinen investigativen Journalismus machte er in der Zeitschrift "Die Weltbühne" erstmals auf die Aufrüstung Deutschlands aufmerksam und wurde dafür 1931 wegen Spionage verurteilt. Dieser vierte Teil seiner gesammelten Schriften umfasst in verschiedenen Zeitschriften und Zeitungen erschienene Artikel über Politik, Geschichte und Kunst.

By: Carl Weiss (1887-)

Book cover Experimentelle Untersuchungen über die Frage

By: Caroline Auguste Fischer (1764-1842)

Märchen by Caroline Auguste Fischer Märchen

Caroline Auguste Fischer, geb. Venturini, war eine deutsche Schriftstellerin und Frauenrechtlerin. Sie schreibt mit viel Witz und Ironie. In ihren Märchen karikiert sie die Marotten ihren Mitmenschen und nimmt die Affektiertheit des Hoflebens aufs Korn.

By: Charles Darwin (1809-1882)

Book cover Geologische Beobachtungen über die Vulcanischen Inseln Mit kurzen Bemerkungen über die Geologie von Australien und dem Cap der guten Hoffnung

By: Charles Dickens (1812-1870)

Der Weihnachtsabend - Eine Geistergeschichte by Charles Dickens Der Weihnachtsabend - Eine Geistergeschichte

1843 verfasste Dickens den Roman A Christmas Carol (deutscher Titel: Eine Weihnachtsgeschichte) in der Absicht, die Aufmerksamkeit des Lesers auf die Not der Armen in der Gesellschaft Englands zu lenken. Am 19. Dezember 1843 wurde das Werk mit Illustrationen von John Leech veröffentlicht.Der herzlose Geschäftemacher Ebenezer Scrooge wandelt sich zu einem gütigen, die Not der Menschen lindernden alten Herren. Dickens bedient sich hierfür der Mittel der Groteske: Am Heiligen Abend erscheint dem...

Book cover David Copperfield (deutsch)

David Copperfield, Originaltitel 'David Copperfield or The Personal History Experience and Observation of David Copperfield the Younger of Blunderstone Rookery' ist ein Bildungsroman des englischen Schriftstellers Charles Dickens aus dem Jahr 1849. Der Roman erzählt die Lebensgeschichte von David Copperfield, hinter dem sich der Autor selbst in verfremdeter Form verbirgt. Man erfährt von David Copperfields Werdegang und langsamem Erwachsenwerden. Die Erzählung lebt von den zahlreichen (berühmt gewordenen) Figuren, die seinen Weg kreuzen, ihn einen Teil seines Lebens begleiten, verschwinden und wieder auftauchen. (Zusammenfassung von Wikipedia)

Book cover Weihnachtsabend (Eine Geistergeschichte) (Version 2)

Am Heiligen Abend erscheint dem alten Geizhals Scrooge der Geist seines verstorbenen Geschäftspartners Marley, der zu Lebzeiten noch schlimmer als Scrooge war, - und prophezeit diesem ein düsteres Ende für den Fall, dass er sein Leben nicht grundlegend ändere. Danach zeigt sich der Geist der vergangenen Weihnacht, welcher Scrooge in seine Kindheit zurückversetzt, gefolgt vom Geist der gegenwärtigen Weihnacht, der ihn ins Haus seines ärmlich lebenden Schreibers Cratchit und dessen Familie sowie in das Haus seines Neffen geleitet. ... Am Ende begegnet er gar seinem eigenen zukünftigen Tod. Wird dies zu einer Läuterung führen? - (Zusammengefasst von crowwings)

By: Charles Frederick Kroeh (1846-1928)

Book cover German Science Reader An Introduction to Scientific German, for Students of Physics, Chemistry and Engineering

By: Charles Perrault (1628-1703)

Book cover Märchen von Charles Perrault

Viele der Märchen von Charles Perrault sind sehr bekannt - allerdings unter dem Namen der Brüder Grimm, die sie vielleicht von der berühmten Viehmännin, einer Kaufmannsfrau mit hugenottischen Wurzeln, erzählt bekommen haben. Perraults Versionen sind gut 100 Jahre älter und auch sie gehen auf ältere Quellen zurück. Eine Ausgabe der "Blauen Bibliothek aller Nationen", aus der diese Übersetzung von 1790 stammt, stand auch in der Bibliothek der Grimms. - Zusammenfassung von Hokuspokus

By: Charlotte Brontë (1816-1855)

Book cover Jane Eyre, die Waise von Lowood

Jane Eyre. Eine Autobiographie (Originaltitel: Jane Eyre. An Autobiography), erstmals erschienen im Jahr 1847 unter dem Pseudonym Currer Bell, ist der erste veröffentlichte Roman der britischen Autorin Charlotte Brontë und ein Klassiker der viktorianischen Romanliteratur des 19. Jahrhunderts. Der Roman erzählt die Lebensgeschichte von Jane Eyre, die nach einer schweren Kindheit eine Stelle als Gouvernante annimmt und sich in ihren Arbeitgeber verliebt, jedoch immer wieder um ihre Freiheit und Selbstbestimmung kämpfen muss. Der Stoff des Romanes wurde häufig für Theater, Film und Fernsehen bearbeitet. Provisorische Zusammenfassung von Wikipedia

By: Charlotte Niese (1854-1935)

Book cover Aus dänischer Zeit

Charlotte Niese war eine beliebte deutsche Schriftstellerin des späten neunzehnten Jahrhunderts. Diese autobiographischen Skizzen zeigen das Leben auf der Insel Fehmarn, auf der sie aufwuchs. Sie bestehen aus mündlich weitererzählter Geschichte und geben Einblick in eine Welt, in der politische Turbulenz und einfacher Gemeinschaftszusammenhalt wetteiferten. Für ein Mädchen, das in diesem Grenzgebiet aufwuchs, wurde der Konflikt zwischen Freiheit und Einschränkung zum zentralen Thema ihres Lebens...

By: Christian Friedrich Hebbel (1813-1863)

Book cover Agnes Bernauer
Book cover Schnock ein niederländisches Gemälde
Book cover Herodes und Mariamne Eine Tragödie in fünf Akten
Book cover Mutter und Kind
Book cover Gyges und sein Ring

By: Christian Fürchtegott Gellert (1715-1769)

Book cover Die zärtlichen Schwestern
Book cover C. F. Gellerts Sämmtliche Schriften Zweyter Theil

By: Christian Keferstein (1784-1866)

Book cover Mineralogia Polyglotta

By: Christian Morgenstern (1871-1914)

Galgenlieder nebst dem 'Gingganz' by Christian Morgenstern Galgenlieder nebst dem 'Gingganz'
Book cover Stufen Eine Entwickelung in Aphorismen und Tagebuch-Notizen
Book cover Komische Lyrik von Busch und Morgenstern

Dies ist eine Auswahl von deutschen Gedichten komischer Lyrik von Wilhelm Busch und Christian Morgenstern. This is a selection of German comical and nonsense poems. (Zusammenfassung von bettine)

By: Christian Reuter (1665-1712)

Book cover Schelmuffskys wahrhaftige, kuriöse und sehr gefährliche Reisebeschreibung zu Wasser und zu Lande

By: Christoph David Friedrich Weinland (1829-1915)

Book cover Rulaman

Seine Bekanntheit verdankt Naturwissenschaftler David Friedrich Weinland seinem Jugendroman 'Rulaman', der das Leben in der 'Steinzeit' und die damit verbundenen Gefahren durch Flora und Fauna beschreibt. Weinland verwendet dabei Namen und Bezeichnungen, die er anderen Sprachen entlehnte. So heißt der Stamm Rulamans Aimats. Dieser Ausdruck ist wie viele andere dem lappländischen entnommen da Weinland davon ausging die Lappen hätten die Urbevölkerung Europas gestellt und seien später durch das Eindringen der Kelten und weiteren Völkern an den Rand gedrängt worden...


Page 6 of 39   
Popular Genres
More Genres
Languages
Paid Books