Books Should Be Free
Loyal Books
Free Public Domain Audiobooks & eBook Downloads
Search by: Title, Author or Keyword

German: 1223 free audio & ebooks

Results per page: 30 | 60 | 100
  • <
  • Page 2 of 13 
  • >
Book type:
Sort by:
View by:

By: Angela Döhring

Book cover Hundert neue Rätsel

By: Anna Croissant-Rust (1860-1943)

Book cover Tod - Ein Zyklus von siebzehn Bildern

In 17 Bildern erzählt Anna Croissant-Rust Geschichten über den Tod, der die Handlung stets dominiert. Dabei kommt ihr ihre besondere Beobachtungsgabe sowie eine hohe Reife der Form und Schilderung zu Gute. Dieses Buch markiert den Übergang einer ihr besonderen Stilentwicklung, welche vom Jugendstil der Jahrhundertwende bis hin zu vorexpressionistischen Ansätzen reicht. - Summary by lorda

By: Anna Schieber

Book cover Ludwig Fugeler Roman

By: Annette von Droste-Hülshoff (1797-1848)

Die Judenbuche by Annette von Droste-Hülshoff Die Judenbuche

"Die Judenbuche – Ein Sittengemälde aus dem gebirgichten Westfalen" ist eine Novelle von Annette von Droste-Hülshoff, die erstmals 1842 im Cotta'schen Morgenblatt für gebildete Leser erschien. Sie behandelt ein Verbrechen und vor allem dessen Vor- und Nachgeschichte und spielt in dem entlegenen westfälischen "Dorf B." in einem deutschen Kleinstaat des 18. Jahrhunderts, vor den Umwälzungen, die die Französische Revolution für Europa mit sich brachte. Das Stück wird außerdem als Milieustudie und Kriminalgeschichte verstanden.

By: Anton Chekhov (1860-1904)

Book cover Ein Heiratsantrag Scherz in einem Aufzug
Book cover Lustige Geschichten

Humor, Ironie und leise Melancholie mischen sich in den Werken des großen Erzählers und Meisters der Kurzgeschichte Anton Pawlowitsch Tschechow. Auch heute können uns die kleinen Geschichten über alltägliche Situationen noch einen Spiegel vorhalten und zum Schmunzeln bringen.

By: Anton Tschechow (1860-1904)

Der Bär by Anton Tschechow Der Bär

Der Bär ist ein Theaterstück in einem Akt von Anton Tschechow, von ihm selbst als "Scherz" bezeichnet. Jeléna Iwánowna Popówa ist eine verwitwete Gutsbesitzerin, die noch immer um ihren Mann trauert. Als Grigóri Stepánowitsch Smirnóff in ihrem Hause auftaucht und eine alte Schuld ihres Mannes eintreiben möchte, ergeben sich Spannungen zwischen den beiden, die in einem unerwarteten Finale gipfeln.

By: Anton Wildgans (1881-1932)

Book cover Sonette an Ead

Dieses Hörbuch enthällt 30 Sonette, die aufeinander aufbauend eine sehnsuchtsvolle Liebe schildern. Anton Wildgans galt als sehr gemäßigter Expressionist und war 1932 aussichtsreichster Kandidat für den Nobelpreis für Literatur. Leider starb er noch vor der Verleihung im Alter von 51 Jahren.

By: Anton Willem Nieuwenhuis (1864-1953)

Book cover Quer Durch Borneo Ergebnisse seiner Reisen in den Jahren 1894, 1896-97 und 1898-1900; Erster Teil
Book cover Quer Durch Borneo Ergebnisse seiner Reisen in den Jahren 1894, 1896-97 und 1898-1900; Zweiter Teil

By: Antonino M.

Book cover Der Roman eines geborenen Verbrechers Selbstbiographie des Strafgefangenen Antonino M...

By: Arno Holz (1863-1929)

Book cover Papa Hamlet

By: Arthur Achleitner (1858-1927)

Book cover Aus Kroatien Skizzen und Erzählungen
Book cover Im grünen Tann
Book cover Bergrichters Erdenwallen
Book cover Celsissimus

By: Arthur Schnitzler (1862-1931)

Casanovas Heimfahrt by Arthur Schnitzler Casanovas Heimfahrt

Casanova ist 53 Jahre alt und wünscht sich nichts sehnlicher, als in seine Heimatstadt Venedig, aus der er einst verbannt worden ist, zurückzukehren und macht sich voller Hoffnung, dieser Bann werde bald aufgehoben, auf die Heimfahrt. Unterwegs begegnet er Olivo, dem Gatten einer ehemaligen Geliebten. Da Casanova Olivo einst zu viel Geld verholfen hat, lädt dieser ihn dankbar zu sich auf sein Landgut. Dort trifft Casanova nicht nur seine ehemalige Geliebte wieder, sondern auch eine betörende junge Schönheit namens Marcolina, die gleich in ihm die alte Leidenschaft erweckt...

Reigen Zehn Dialoge by Arthur Schnitzler Reigen Zehn Dialoge
Book cover Der Mörder
Book cover Die griechische Tänzerin und andere Novellen
Sterben by Arthur Schnitzler Sterben

Felix, Hypochonder und Patient bei seinem Freund, dem Arzt Alfred, hält sich für todsterbenskrank. Also will er Gewissheit und holt eine zweite Meinung ein. Ergebnis: er habe noch ein Jahr zu leben. Seine Geliebte Marie verzweifelt; will sich sogleich zusammen mit Felix das Leben nehmen. Der Kranke winkt ab - ändert dann aber seine Meinung, ebenso wie Marie ... (Zusammenfassung von crowwings)

Book cover Der Schleier der Pierrette Pantomime in drei Bildern
Book cover Leutnant Gustl

Am Ende eines gelangweilt verfolgten Konzerts drängt Leutnant Gustl erleichtert zum Ausgang und gerät an der Garderobe mit einem ihm flüchtig bekannten Bäckermeister in Streit. Außer sich vor Wut, als "dummer Bub" beschimpft worden zu sein und darob keine Satisfaktion fordern zu können, läuft er durch Wien und beschließt schließlich, sich am nächsten Morgen zu erschießen. Leutnant Gustl geht ziellos vor sich hin sinnierend weiter durch Wien und landet schließlich im Prater, wo er auf einer Parkbank einschläft...

Book cover Weissagung

Freiherr von Schottenegg ist ein großer Liebhaber des Amateurtheaters und führt jeden Sommer auf seinem Schloss zusammen mit einem Kreis Gleichgesinnter Stücke auf. Auf eine Bitte des Freiherrn schreibt der Ich-Erzähler ein Schauspiel speziell für den Rasenplatz, der für die Aufführungen genutzt wird. Am Tag der Vorstellung erzählt ihm Freiherr von Umprecht, der die Hauptrolle spielen soll, eine äußerst merkwürdige Geschichte: Auf den Tag genau vor 10 Jahren hat er in einer prophetischen Vision sich selbst auf einer Bahre erblickt, umgeben von einer trauenden rothaarigen Frau und zwei Kindern, was der Schussszene des Stücks entspricht, das damals noch nicht geschrieben war...

By: Arthur Schopenhauer (1788-1860)

Über die Weiber by Arthur Schopenhauer Über die Weiber

In diesem vielzitierten Essay aus dem Jahre 1851 ist Schopenhauers generell herablassende Einstellung zu Frauen zusammengefaßt. Frauen, laut Schopenhauer, sind Wesen zweiter Klasse mit weniger Vernunft als Maenner, und sind biologisch zu List und Intrige getrieben… Schopenhauers dominante Mutter Johanna, eine bekannte Schriftstellerin, wird oft als Ursache für die Frauenfeindlichkeit ihres Sohns genannt.(Zusammenfassung von Gesine)

By: Arthur Zapp (1852-1925)

Book cover Falsches Geld

Kriminalroman nach den Mitteilungen eines Kriminalkommissars (Untertitel) Arthur Zapp war ein „Vielschreiber“, der zu seinen Lebzeiten sehr bekannt war und auch viel gelesen wurde. Eine gewisse Trivialität ist seinen Werken nicht abzusprechen. Im vorliegenden Roman beschreibt Zapp detailliert und spannend die Ermittlungs- und Auflkärungsarbeiten zur Aushebung eines Falschmünzerringes. Die Möglichkeiten der Kriminalpolizei waren um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert entsprechenden dem damaligen technischen Entwicklungsstand sehr beschränkt...

By: August Bebel (1840-1913)

Book cover Charles Fourier Sein Leben und seine Theorien.
Book cover Aus meinem Leben — Erster Teil
Book cover Aus meinem Leben — Zweiter Teil

By: August Büttner

Book cover Zweierlei Denken Ein Beitrag zur Physiologie des Denkens

By: August Heinrich Christian Gelpke (1769-1842)

Book cover Ueber die schrecklichen Wirkungen des Aufsturzes eines Kometen auf die Erde und über die vor fünftausend Jahren gehabte Erscheinung dieser Art

By: August Oetker

Book cover Dr A. Oetkers Grundlehren der Kochkunst sowie preisgekrönte Rezepte für Haus und Küche

By: August Strindberg

Die Leute auf Hemsö by August Strindberg Die Leute auf Hemsö

Erstes Kapitel: Carlsson tritt seinen Dienst an und wird als Gauner charakterisiert.Zweites Kapitel: Sonntagsruhe und Sonntagsarbeit; der gute Hirte und die verlorenen Schafe; die Waldschnepfen, die erhielten, was ihnen zukam, und der Knecht, der die Kammer bekam.Drittes Kapitel: Der Knecht spielt seinen Trumpf aus, wird Herr im Hause und lehrt die jungen Hähne sich beugen.Viertes Kapitel: Hochzeit in Aussicht. Die Alte wird des Geldes wegen genommen.Fünftes Kapitel: Man prügelt sich am Tage des dritten Aufgebots, geht zum Abendmahl und feiert die Hochzeit...

Mysterium by August Strindberg Mysterium

Nach der Ehe mit Frida Uhl durchlebte Strindberg eine ausgesprochen düstere Phase seines Lebens, in der er unter Wahnvorstellungen, Realitätsverlust und Depressionen litt. Sie wird „Inferno-Krise“ genannt, da Strindberg die Erfahrungen dieser Zeit vor allem in dem Roman Inferno, Legender (1897, Inferno. Legenden.) in Form von autobiografischen, teilweise verklärten Aufzeichnungen verarbeitete. Es ist auch die Zeit, in der Strindberg begann, wissenschaftliche und alchemistische Versuche zu machen.

Book cover Fräulein Julie Naturalistisches Trauerspiel
Book cover Die Inselbauern oder Die Leute auf Hemsö

By: Baltasar Gracián (1601-1658)

Handorakel und Kunst der Weltklugheit by Baltasar Gracián Handorakel und Kunst der Weltklugheit

Richtiges Leben und Regeln dazu. Wertvoll und hilfreich.

By: Bernard Shaw (1856-1950)

Book cover Man kann nie wissen Komödie in vier Akten
Book cover Helden
Book cover Der Mann des Schicksals Komödie in einem Akt
Book cover Candida Ein Mysterium in drei Akten

By: Bernhard [Editor] Baader

Book cover Neugesammelte Volkssagen aus dem Lande Baden und den angrenzenden Gegenden

By: Bertha von Suttner (1843-1914)

Book cover Waffen nieder! : eine Lebensgeschichte (version 2)

Diesen ersten bedeutenden Antikriegsroman sollte jeder in seinem Leben einmal lesen/hören!Die Österreicherin Gräfin Martha schildert, immer verweisend auf ihre Tagebücher, ihr Leben, das von vier Kriegen geprägt wird: dem Sardinischen Krieg von 1859 zwischen Österreich und Sardinien sowie Frankreich, dem Preußisch-Dänischen Krieg von 1864, dem Krieg zwischen Österreich und Preußen im Jahr 1866, und dem Deutsch-Französischen Krieg von 1870.Martha ist von jeher gegen den Krieg eingenommen, obwohl in ihrem Umfeld - sie ist die Tochter eines k...

Book cover Marthas Kinder

"Marthas Kinder" ist die Fortsetzung zum Antikriegsroman "Die Waffen nieder" . Baronin Martha Tilling führt das Vermächtnis ihres getöteten Mannes Friedrich fort - die Bemühung um allgemeine Abrüstung und die Einrichtung von Schiedsgerichten um militärische Konflikte in Zukunft zu vermeiden. Vor allem aber gibt sie dieses Vermächtnis an ihre Kinder, speziell den Sohn Rudolf weiter. Rudolf arbeitet mit ganzem Herzen für diese Sache, versucht dabei jedoch, noch weitgreifender als sein Vater Friedrich denkend, die Friedensidee mit Erwägungen zur sozialen Lage zu verknüpfen und sieht sich mit einer schier unlösbaren politischen Aufgabe konfrontiert...

Die Waffen nieder! by Bertha von Suttner Die Waffen nieder!

Der Roman „Die Waffen nieder!“ ist das bekannteste Werk der österreichischen Autorin und Friedensaktivistin Bertha von Suttner. Das Buch erschien 1889. Bis zum Erscheinen des Romans „Im Westen nichts Neues“ von Erich Maria Remarque im Jahr 1929 galt „Die Waffen nieder!“ als das wichtigste Werk der Antikriegsliteratur. Die große Popularität des Buches resultiert zum Teil auch aus der Tatsache, dass neben der Frage von Krieg und Frieden auch die Stellung der Frauen in der Gesellschaft thematisiert wird...

By: Bjørnstjerne Bjørnson (1832-1910)

Book cover Gesammelte Werke in fünf Bänden — 1. Band
Book cover Auf Gottes Wegen
Ein fröhlicher Bursch Eine Erzählung by Bjørnstjerne Bjørnson Ein fröhlicher Bursch Eine Erzählung
Book cover Mary, Erzählung

By: Bonaventura (Ernst August Friedrich Klingemann)

Die Nachtwachen des Bonaventura by Bonaventura (Ernst August Friedrich Klingemann) Die Nachtwachen des Bonaventura

Die “Nachtwachen” ist romantisches Werk von Ernst August Friedrich Klingemann, das dieser unter dem Pseudonym “Bonaventura” veröffentlicht hat. Es geht um einen Nachtwächter, der während seiner Rundgänge Betrachtungen und Spekulationen über die Einwohner seiner Stadt anstellt, über das Leben und den Tod sinniert und seine eigene Lebensgeschichte erzählt. (Zusammenfassung von Rainer)

By: Bruno Ertler (1889-1927)

Book cover Eva – Lilith

Bruno Ertler teilt seinen Gedichtband nach dem Buchsegen in drei Abschnitte: Eva – hier geht es um gegenseitige, reine Liebe und deren Zuspruch/Segen durch Gott. Im Zwischenspiel kommen Zweifel an der wahren Liebe auf. Lilith thematisiert die Liebe aus niederen Motiven wie Wollust, pure Leidenschaft, Verführung bis hin zur Eifersucht und Zwietracht, sowohl zwischen den Liebenden als auch mit Außenstehenden. Zusammenfassung von lorda

By: Bruno Frank (1887-1945)

Book cover Im dunkeln Zimmer

Im dunkeln Zimmer ist eine grüblerische Liebesgeschichte. Wegen eines Augenleidens wird dem Protagonisten vom Arzt ein Aufenthalt in einem komplett abgedunkelten Raum empfohlen. In dieser Einsamkeit kann er nur seinen Gedanken nachhängen und sich in Tagträume flüchten. Die einzigen Kontakte sind sein Arzt und eine Pflegerin, Hedwig, um welche viele seiner Gedanken kreisen.

By: Bruno Schulz (1865-1932)

Book cover Das Grabmal des Theoderich zu Ravenna und seine Stellung in der Architekturgeschichte

By: C. (Carl) Semper (1832-1893)

Book cover Die Philippinen und ihre Bewohner Sechs Skizzen

By: C. Berg

Book cover Schlupps der Handwerksbursch Mären und Schnurren

By: Calvin Thomas (1854-1919)

Book cover An anthology of German literature

By: Carl Hauptmann (1858-1921)

Book cover Rübezahlbuch

Viele wollen ihn gesehen haben, aber wirklich gesehen hat ihn noch keiner - Rübezahl. Neun Abenteuer des geheimnisvollen Berggeists aus dem Riesengebirge.

By: Carl Ludwig Schleich

Book cover Von der Seele

By: Carl Schmied

Der Korbmacher by Carl Schmied Der Korbmacher

Der Korbmacher oder vollständige Anleitung alle Korbgattungen, sowohl grobe als feine, zu machen und die letzteren durch allerlei Verzierungen, durch Beizen und Lacke, zu verschönern.Der Korbmacher ist der erste Teil des Buches Die Korb- und Strohflechtkunst und die Siebmacherei erscheinen 1843 in Weimar im Verlag B. Fried. Voigt.Die zugehörigen Abbildungen (Figuren) befinden sich auf dem Cover (im Format für eine DVD-Hülle).(Zusammenfassung von Carl Schmied und Wassermann)

Vom Gyps und vom Stucco by Carl Schmied Vom Gyps und vom Stucco

Vom Gyps und vom Stucco ist eine Anleitung zur Herstellung von Gypsfiguren, nebst benötigter Formen, sowie zur Imitation des Marmors mittels Gyps, nebst leicht begreiflich dargestellter Anweisung zur Verfertigung verschiedenfarbiger Gründe.Vom Gyps und vom Stucco ist der erste Teil des Buches Die Verfertigung der Gypsfiguren und des Gypsmarmors, für Maurer und Tüncher sowie die Darstellung der Kupferfiguren durch Galvanoplastik erschienen 1848 in Weimar im Verlag B. Fried. Voigt.Die zugehörigen Abbildungen (Figuren) befinden sich auf dem CD-Cover (im Format für eine transparente DVD-Hülle). (Zusammenfassung von Carl Schmied und Wassermann)

By: Carl Spitteler (1845-1924)

Book cover Balladen

Eine Balladensammlung des Schweizer Dichters und Schriftstellers Carl Spitteler. Er erhielt 1919 den Nobelpreis für Literatur.

Book cover Bombardement von Åbo

Dies ist eine leicht absurde Erzählung über das Bombardement der Finnischen Stadt Åbo durch die Briten, und wie es die Leben des Gouverneurs General Baraban Barabanowitsch, das seiner Frau, und das Leben der Köchin Agafia und deren finnischen Verlobten Tullela verändert. - Zusammenfassung von Carolin

By: Carl Sternheim

Book cover Ulrike Eine Erzählung

By: Carl von Ossietzky (1889-1938)

Book cover Sämtliche Schriften 1911-1921, Teil 5

Carl von Ossietzky , Journalist, Pazifist und Friedensnobelpreisträger [1935], zählte zu den herausragenden Persönlichkeiten in Deutschland zwischen den Weltkriegen. Durch seinen investigativen Journalismus machte er in der Zeitschrift "Die Weltbühne" erstmals auf die Aufrüstung Deutschlands aufmerksam und wurde dafür 1931 wegen Spionage verurteilt.Dieser fünfte Teil seiner gesammelten Schriften umfasst in verschiedenen Zeitschriften und Zeitungen erschienene Artikel über Politik, Geschichte und Kunst. Viele der politischen Schriften sind noch immer perfekt auf die heutige Zeit übertragbar. - Summary by Carolin

Book cover Sämtliche Schriften 1911-1921, Teil 2

Carl von Ossietzky (1889-1938), Journalist, Pazifist und Friedensnobelpreisträger [1935], zählte zu den herausragenden Persönlichkeiten in Deutschland zwischen den Weltkriegen. Durch seinen investigativen Journalismus machte er in der Zeitschrift "Die Weltbühne" erstmals auf die Aufrüstung Deutschlands aufmerksam und wurde dafür 1931 wegen Spionage verurteilt. Dieser zweite Teil seiner gesammelten Schriften umfasst in verschiedenen Zeitschriften und Zeitungen erschienene Artikel über Politik, Geschichte und Kunst. Provisorische Zusammenfassung von Carolin

Book cover Sämtliche Schriften 1911-1921, Teil 1

Carl von Ossietzky (1889-1938), Journalist, Pazifist und Friedensnobelpreisträger [1935], zählte zu den herausragenden Persönlichkeiten in Deutschland zwischen den Weltkriegen. Durch seinen investigativen Journalismus machte er in der Zeitschrift "Die Weltbühne" erstmals auf die Aufrüstung Deutschlands aufmerksam und wurde dafür 1931 wegen Spionage verurteilt. Dieser erste Teil seiner gesammelten Schriften umfasst in verschiedenen Zeitschriften und Zeitungen erschienene Artikel über Politik, Geschichte und Kunst. (Zusammenfassung von Carolin)

Book cover Sämtliche Schriften 1911-1921, Teil 6

Carl von Ossietzky war ein prominenter Journalist und Pazifist zur Zeit der Weimarer Republik, der für sein Engagement 1935 mit dem Friedensnobelpreis geehrt wurde. Während in den vorigen Teilen viele Kritiken und andere Artikel über Kunst und Wissenschaft zu finden waren, schreibt Ossietzky gegen Ende des Jahres 1921 wieder mehr über Politik. - Summary by Carolin

Book cover Sämtliche Schriften 1911-1921, Teil 3

Carl von Ossietzky (1889-1938), Journalist, Pazifist und Friedensnobelpreisträger [1935], zählte zu den herausragenden Persönlichkeiten in Deutschland zwischen den Weltkriegen. Durch seinen investigativen Journalismus machte er in der Zeitschrift "Die Weltbühne" erstmals auf die Aufrüstung Deutschlands aufmerksam und wurde dafür 1931 wegen Spionage verurteilt. Dieser dritte Teil seiner gesammelten Schriften umfasst in verschiedenen Zeitschriften und Zeitungen erschienene Artikel über Politik, Geschichte und Kunst.

Book cover Sämtliche Schriften 1911-1921, Teil 4

Carl von Ossietzky (1889-1938), Journalist, Pazifist und Friedensnobelpreisträger [1935], zählte zu den herausragenden Persönlichkeiten in Deutschland zwischen den Weltkriegen. Durch seinen investigativen Journalismus machte er in der Zeitschrift "Die Weltbühne" erstmals auf die Aufrüstung Deutschlands aufmerksam und wurde dafür 1931 wegen Spionage verurteilt. Dieser vierte Teil seiner gesammelten Schriften umfasst in verschiedenen Zeitschriften und Zeitungen erschienene Artikel über Politik, Geschichte und Kunst.

By: Carl Weiss (1887-)

Book cover Experimentelle Untersuchungen über die Frage

By: Caroline Auguste Fischer (1764-1842)

Märchen by Caroline Auguste Fischer Märchen

Caroline Auguste Fischer, geb. Venturini, war eine deutsche Schriftstellerin und Frauenrechtlerin. Sie schreibt mit viel Witz und Ironie. In ihren Märchen karikiert sie die Marotten ihren Mitmenschen und nimmt die Affektiertheit des Hoflebens aufs Korn.

By: Charles Darwin (1809-1882)

Book cover Geologische Beobachtungen über die Vulcanischen Inseln Mit kurzen Bemerkungen über die Geologie von Australien und dem Cap der guten Hoffnung

By: Charles Dickens (1812-1870)

Der Weihnachtsabend - Eine Geistergeschichte by Charles Dickens Der Weihnachtsabend - Eine Geistergeschichte

1843 verfasste Dickens den Roman A Christmas Carol (deutscher Titel: Eine Weihnachtsgeschichte) in der Absicht, die Aufmerksamkeit des Lesers auf die Not der Armen in der Gesellschaft Englands zu lenken. Am 19. Dezember 1843 wurde das Werk mit Illustrationen von John Leech veröffentlicht.Der herzlose Geschäftemacher Ebenezer Scrooge wandelt sich zu einem gütigen, die Not der Menschen lindernden alten Herren. Dickens bedient sich hierfür der Mittel der Groteske: Am Heiligen Abend erscheint dem...

Book cover David Copperfield (deutsch)

David Copperfield, Originaltitel 'David Copperfield or The Personal History Experience and Observation of David Copperfield the Younger of Blunderstone Rookery' ist ein Bildungsroman des englischen Schriftstellers Charles Dickens aus dem Jahr 1849. Der Roman erzählt die Lebensgeschichte von David Copperfield, hinter dem sich der Autor selbst in verfremdeter Form verbirgt. Man erfährt von David Copperfields Werdegang und langsamem Erwachsenwerden. Die Erzählung lebt von den zahlreichen (berühmt gewordenen) Figuren, die seinen Weg kreuzen, ihn einen Teil seines Lebens begleiten, verschwinden und wieder auftauchen. (Zusammenfassung von Wikipedia)

Book cover Weihnachtsabend (Eine Geistergeschichte) (Version 2)

Am Heiligen Abend erscheint dem alten Geizhals Scrooge der Geist seines verstorbenen Geschäftspartners Marley, der zu Lebzeiten noch schlimmer als Scrooge war, - und prophezeit diesem ein düsteres Ende für den Fall, dass er sein Leben nicht grundlegend ändere. Danach zeigt sich der Geist der vergangenen Weihnacht, welcher Scrooge in seine Kindheit zurückversetzt, gefolgt vom Geist der gegenwärtigen Weihnacht, der ihn ins Haus seines ärmlich lebenden Schreibers Cratchit und dessen Familie sowie in das Haus seines Neffen geleitet. ... Am Ende begegnet er gar seinem eigenen zukünftigen Tod. Wird dies zu einer Läuterung führen? - (Zusammengefasst von crowwings)

By: Charles Frederick Kroeh (1846-1928)

Book cover German Science Reader An Introduction to Scientific German, for Students of Physics, Chemistry and Engineering

By: Charles Perrault (1628-1703)

Book cover Märchen von Charles Perrault

Viele der Märchen von Charles Perrault sind sehr bekannt - allerdings unter dem Namen der Brüder Grimm, die sie vielleicht von der berühmten Viehmännin, einer Kaufmannsfrau mit hugenottischen Wurzeln, erzählt bekommen haben. Perraults Versionen sind gut 100 Jahre älter und auch sie gehen auf ältere Quellen zurück. Eine Ausgabe der "Blauen Bibliothek aller Nationen", aus der diese Übersetzung von 1790 stammt, stand auch in der Bibliothek der Grimms. - Zusammenfassung von Hokuspokus

By: Charlotte Brontë (1816-1855)

Book cover Jane Eyre, die Waise von Lowood

Jane Eyre. Eine Autobiographie (Originaltitel: Jane Eyre. An Autobiography), erstmals erschienen im Jahr 1847 unter dem Pseudonym Currer Bell, ist der erste veröffentlichte Roman der britischen Autorin Charlotte Brontë und ein Klassiker der viktorianischen Romanliteratur des 19. Jahrhunderts. Der Roman erzählt die Lebensgeschichte von Jane Eyre, die nach einer schweren Kindheit eine Stelle als Gouvernante annimmt und sich in ihren Arbeitgeber verliebt, jedoch immer wieder um ihre Freiheit und Selbstbestimmung kämpfen muss. Der Stoff des Romanes wurde häufig für Theater, Film und Fernsehen bearbeitet. Provisorische Zusammenfassung von Wikipedia

By: Charlotte Niese (1854-1935)

Book cover Aus dänischer Zeit

Charlotte Niese war eine beliebte deutsche Schriftstellerin des späten neunzehnten Jahrhunderts. Diese autobiographischen Skizzen zeigen das Leben auf der Insel Fehmarn, auf der sie aufwuchs. Sie bestehen aus mündlich weitererzählter Geschichte und geben Einblick in eine Welt, in der politische Turbulenz und einfacher Gemeinschaftszusammenhalt wetteiferten. Für ein Mädchen, das in diesem Grenzgebiet aufwuchs, wurde der Konflikt zwischen Freiheit und Einschränkung zum zentralen Thema ihres Lebens...

By: Christian Friedrich Hebbel (1813-1863)

Book cover Agnes Bernauer
Book cover Schnock ein niederländisches Gemälde
Book cover Herodes und Mariamne Eine Tragödie in fünf Akten
Book cover Mutter und Kind
Book cover Gyges und sein Ring

By: Christian Fürchtegott Gellert (1715-1769)

Book cover Die zärtlichen Schwestern
Book cover C. F. Gellerts Sämmtliche Schriften Zweyter Theil

By: Christian Keferstein (1784-1866)

Book cover Mineralogia Polyglotta

By: Christian Morgenstern (1871-1914)

Galgenlieder nebst dem 'Gingganz' by Christian Morgenstern Galgenlieder nebst dem 'Gingganz'
Book cover Stufen Eine Entwickelung in Aphorismen und Tagebuch-Notizen
Book cover Komische Lyrik von Busch und Morgenstern

Dies ist eine Auswahl von deutschen Gedichten komischer Lyrik von Wilhelm Busch und Christian Morgenstern. This is a selection of German comical and nonsense poems. (Zusammenfassung von bettine)

By: Christian Reuter (1665-1712)

Book cover Schelmuffskys wahrhaftige, kuriöse und sehr gefährliche Reisebeschreibung zu Wasser und zu Lande

By: Christoph David Friedrich Weinland (1829-1915)

Book cover Rulaman

Seine Bekanntheit verdankt Naturwissenschaftler David Friedrich Weinland seinem Jugendroman 'Rulaman', der das Leben in der 'Steinzeit' und die damit verbundenen Gefahren durch Flora und Fauna beschreibt. Weinland verwendet dabei Namen und Bezeichnungen, die er anderen Sprachen entlehnte. So heißt der Stamm Rulamans Aimats. Dieser Ausdruck ist wie viele andere dem lappländischen entnommen da Weinland davon ausging die Lappen hätten die Urbevölkerung Europas gestellt und seien später durch das Eindringen der Kelten und weiteren Völkern an den Rand gedrängt worden...

Book cover Kuning Hartfest

Nach dem großen Erfolg von ‚Rulaman‘ schrieb David Friedrich Weinland ein weiteres Buch. Diesmal spielt die Geschichte in der Zeit der Römer und Germanen und erzählt von Kuning Hartfest und seinem Leben. Diesmal dient als Vorlage für das Hörbuch die 3. Auflage des Spamer Verlages Leipzig von 1905. Im Hörbuch nicht enthalten sind die Vorwörter und die Anmerkungen zu den einzelnen Kapiteln mit Worterklärungen und geschichtlichen Hintergründen zu den einzelnen Personen insbesondere Hartfest selbst, der bei Tacitus mit dem Namen Ariovist geführt wird. Die Anmerkungen sind in dem eingescannten Text bei archive.org einsehbar für die, die es interessiert. - Summary by Bernd Ungerer

By: Christoph Martin Wieland (1733-1813)

Geschichte der Abderiten by Christoph Martin Wieland Geschichte der Abderiten

Eine Geschichte über menschliche Schwächen und welch schweres Leben diejenigen wenigen Personen erdulden, die davon frei sind. 1774-1780 erschienen, zeitlos gültig.

Geschichte des Agathon, Teil 1 by Christoph Martin Wieland Geschichte des Agathon, Teil 1

Teil 1 (von Teil 1-3). Verbesserte und erweiterte Ausgabe von 1794. Wieland war – neben Lessing, Lichtenberg und Kant – der bedeutendste und reflexionsmächtigste Schriftsteller der Aufklärung im deutschen Sprachgebiet und der Älteste des klassischen Viergestirns von Weimar (Herder, Goethe, Schiller). Die Geschichte des Agathon gilt als der erste große Bildungs- und Erziehungsroman in der deutschen Literatur und als Vorläufer des modernen psychologischen Romans.

Nachlaß des Diogenes von Sinope by Christoph Martin Wieland Nachlaß des Diogenes von Sinope

Nachlaß des Diogenes von Sinope. Aus einer alten Handschrift. Von Christoph Martin Wieland (1733-1813), veröffentlicht 1770. Wieland benutzt die Figur des berühmten Kynikers Diogenes von Sinope zu einer humorvollen Kritik der menschlichen Gesellschaft. (Zusammenfassung von redaer)

Aristipp [und einige seiner Zeitgenossen] - Dritter Band by Christoph Martin Wieland Aristipp [und einige seiner Zeitgenossen] - Dritter Band

Dagegen führen die vier Bände „Aristipp und seine Zeitgenossen“ (1800–1802) in die Blüthezeit der hellenischen Philosophie. Die Geschichte der Hetäre Lais bildet nur den losen Einschlag zu ausführlichen kritischen Schilderungen der verschiedenen philosophischen Richtungen, die aus der sokratischen Schule sich entwickeln.(Zusammenfassung von Allgemeine Deutsche Biographie) Einige Ausgaben enthalten den Roman in drei, andere in vier Bänden.

Aristipp [und einige seiner Zeitgenossen] - Zweiter Band by Christoph Martin Wieland Aristipp [und einige seiner Zeitgenossen] - Zweiter Band

Dagegen führen die vier Bände „Aristipp und seine Zeitgenossen“ (1800–1802) in die Blüthezeit der hellenischen Philosophie. Die Geschichte der Hetäre Lais bildet nur den losen Einschlag zu ausführlichen kritischen Schilderungen der verschiedenen philosophischen Richtungen, die aus der sokratischen Schule sich entwickeln. (Zusammenfassung von Allgemeine Deutsche Biographie)Einige Ausgaben enthalten den Roman in drei, andere in vier Bänden.

Aristipp [und einige seiner Zeitgenossen] - Erster Band by Christoph Martin Wieland Aristipp [und einige seiner Zeitgenossen] - Erster Band

Dagegen führen die vier Bände „Aristipp und seine Zeitgenossen“ (1800–1802) in die Blüthezeit der hellenischen Philosophie. Die Geschichte der Hetäre Lais bildet nur den losen Einschlag zu ausführlichen kritischen Schilderungen der verschiedenen philosophischen Richtungen, die aus der sokratischen Schule sich entwickeln.(Zusammenfassung von Allgemeine Deutsche Biographie)Einige Ausgaben enthalten den Roman in drei, andere in vier Bänden.

Geschichte des Agathon, Teil 2 by Christoph Martin Wieland Geschichte des Agathon, Teil 2

Teil 2 (von Teil 1-3). Verbesserte und erweiterte Ausgabe von 1794. Wieland war – neben Lessing, Lichtenberg und Kant – der bedeutendste und reflexionsmächtigste Schriftsteller der Aufklärung im deutschen Sprachgebiet und der Älteste des klassischen Viergestirns von Weimar (Herder, Goethe, Schiller). Die Geschichte des Agathon gilt als der erste große Bildungs- und Erziehungsroman in der deutschen Literatur und als Vorläufer des modernen psychologischen Romans.


Page 2 of 13   
Popular Genres
More Genres
Languages
Paid Books