Books Should Be Free
Loyal Books
Free Public Domain Audiobooks & eBook Downloads
Search by: Title, Author or Keyword

Der Weihnachtsabend - Eine Geistergeschichte

Der Weihnachtsabend - Eine Geistergeschichte by Charles Dickens
By: (1812-1870)

I recently read a classic Christmas tale by Charles Dickens called "Der Weihnachtsabend - Eine Geistergeschichte." The story follows the protagonist, Ebenezer Scrooge, a bitter and selfish old man who is visited by the ghost of his former business partner, Jacob Marley, on Christmas Eve. Through encounters with three more spirits - the Ghosts of Christmas Past, Present, and Yet to Come - Scrooge is forced to confront his cruel ways and rediscover the true meaning of Christmas.

The book beautifully captures the spirit of the holiday season, reminding readers of the importance of love, compassion, and generosity. Dickens' vivid descriptions bring Victorian London to life, making the story immersive and engaging. The character development of Scrooge is particularly well-done, as we see him transform from a cold-hearted miser to a kind and generous man by the end of the tale.

Overall, "Der Weihnachtsabend - Eine Geistergeschichte" is a timeless classic that continues to resonate with readers of all ages. It serves as a poignant reminder to cherish the people and moments that truly matter during the holiday season. I highly recommend this heartwarming and thought-provoking story to anyone looking to embrace the true spirit of Christmas.

Book Description:
1843 verfasste Dickens den Roman A Christmas Carol (deutscher Titel: Eine Weihnachtsgeschichte) in der Absicht, die Aufmerksamkeit des Lesers auf die Not der Armen in der Gesellschaft Englands zu lenken. Am 19. Dezember 1843 wurde das Werk mit Illustrationen von John Leech veröffentlicht.

Der herzlose Geschäftemacher Ebenezer Scrooge wandelt sich zu einem gütigen, die Not der Menschen lindernden alten Herren. Dickens bedient sich hierfür der Mittel der Groteske: Am Heiligen Abend erscheint dem alten Geizhals der Geist seines verstorbenen Geschäftspartners Marley, der zu Lebzeiten noch geiziger als Scrooge war, und prophezeit Scrooge ein düsteres Ende für den Fall, dass er sein Leben nicht grundlegend ändere. Danach zeigt sich der Geist der vergangenen Weihnacht, welcher Scrooge in seine Kindheit zurückversetzt, gefolgt vom Geist der gegenwärtigen Weihnacht, der ihn ins Haus seines ärmlich lebenden Schreibers Cratchit und dessen Familie sowie in das Haus seines Neffen geleitet. Der Geist der künftigen Weihnacht schließlich führt ihn zu seinem einsamen Sterbebett und zeigt ihm seinen Grabstein. „Die Wege der Menschen deuten ein bestimmtes Ende voraus, auf das sie hinführen, wenn man auf ihnen beharrt. Aber wenn man von den Wegen abweicht, ändert sich auch das Ende“, erkennt Scrooge, läutert sich und wird fortan zu einem anderen Menschen.


Stream audiobook and download chapters




eBook Downloads
ePUB eBook
• iBooks for iPhone and iPad
• Nook
• Sony Reader
Kindle eBook
• Mobi file format for Kindle
Read eBook
• Load eBook in browser
Text File eBook
• Computers
• Windows
• Mac

Review this book



Popular Genres
More Genres
Languages
Paid Books